Home » News
30.06.2016
12:30

12. INA geht an den Start

Bild: INA

Der Internationale Nachwuchs Event Award (INA) ruft zum inzwischen zwölften Mal zum Mitmachen auf: Teilnehmen am Wettbewerb können junge Nachwuchskräfte aus Unternehmen, Agenturen, Dienstleistern, Verbänden oder Institutionen sowie Freelancer im Alter von bis zu 28 Jahren und maximal zwei Jahren Berufserfahrung.

Zum zweiten Mal in Folge ist die MATT CIRCUS GmbH Briefingpartner des INA. Die Kölner Agentur  kreierte dieses Mal mit dem „Goldenen Arschtritt“ ein ungewöhnliches Leitmotiv für die bundesweite Kampagne. Die zu bewältigende Wettbewerbs-Aufgabe ist noch unter Verschluss und wird demnächst veröffentlicht.

Der INA richtet sich ausdrücklich an Nachwuchskräfte. Von Vorteil ist, wenn die Teilnehmer aus der Event- und Kommunikationsbranche kommen oder sich als Nachwuchskräfte in einer Marketingabteilung im Eventbereich ausprobieren wollen. Der INA wird in drei Kategorien verliehen: Gold, Silber und Bronze.

Dazu erhalten die Gewinner attraktive Preise. Kristin Wittmütz, INA-Projektleitung des Studieninstitutes, ermuntert alle Interessenten, ihren Fußabdruck in der Branche zu hinterlassen, denn: „Mit der Teilnahme ermöglichen Event-Unternehmen ihrem motivierten Nachwuchs gestalterischen Raum für eine spannende Herausforderung.“

Die Ausschreibung des diesjährigen INA startet am 1. August 2016, die Einreichungsfrist endet am 9. November 2006.

Aktuelle Ausgabe

Blättern

IMEX E-Mag

Education 12/16

Blättern
Anzeige
Anzeige

Dienstleister für
Ihre Veranstaltung

Sie brauchen noch Hilfe bei Ihrer
Veranstaltung? Klicken Sie hier!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige