Home » News
09.05.2016
09:47

Conventions Malta international eingeführt

Bild: MTA

Gemeinsam mit Air Malta und 18 weiteren maltesischen Mitausstellern hat die Malta Tourism Authority (MTA) im Rahmen der IMEX Frankfurt die MICE-Destination Malta präsentiert und gemeinsam mit Maltas Tourismusministerium auf internationaler Ebene offiziell „Conventions Malta“ vorgestellt.

Tourismusminister Dr. Edward Zammit Lewis sprach während des Launch-Events zu einem ausgesuchten IMEX-Publikum aus Fachjournalisten und MICE-Profis. Der Minister präsentierte „Conventions Malta“ als neutrales, professionelles Informationsportal, mit dem sich Event-Organisatoren umfassend und kostenfrei über das vielfältige MICE-Angebot der Maltesischen Inseln informieren können. Diese internationale Premiere im Rahmen der IMEX 2016 schließt an den vor einigen Wochen in Malta erfolgten Markenlaunch von „Conventions Malta“ an.

„Mit der internationalen Einführung von „Conventions Malta“ sind wir als MICE-Destination besser als je zuvor dafür vorbereitet, anspruchsvolle Konferenzen und Verbände für uns zu gewinnen“, so Paul Bugeja, CEO der Malta Tourism Authority. „Von 'Conventions Malta' profitiert nicht nur Maltas lokale Tourismusbranche, sondern auch das Land im Ganzen – die MICE-Zielgruppe verfügt über eine höhere Kaufkraft und reist zudem in der ruhigeren Nebensaison. 'Conventions Malta' stellt die Plattform, auf der alle teilnehmenden Interessenvertreter miteinander kooperieren, Informationen und Knowhow bereitstellen und teilen sowie beste Dienstleistungen und Produkte anbieten können. 'Conventions Malta' basiert auf den vier gleichwertigen Säulen Recherche und Planung, Produktentwicklung, Marketing & Promotion sowie Qualitätssicherung“.

Aktuelle Ausgabe

Blättern

IMEX E-Mag

Education 12/16

Blättern
Anzeige
Anzeige

Dienstleister für
Ihre Veranstaltung

Sie brauchen noch Hilfe bei Ihrer
Veranstaltung? Klicken Sie hier!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige