Home » News
19.10.2016
08:11

it-sa: Dialogplattform und Kongress zur Cybersicherheit wächst weiter ­­­­­

Foto: it-sa

Vom 18. bis 20. Oktober 2016 findet die achte Ausgabe der IT-Security Messe und Kongress (it-sa) i­­m Messezentrum Nürnberg statt. Mit 489* Ausstellern (2015: 428) bietet die Messe zum Thema Cybersicherheit Anwendern einen Marktüberblick. Dazu präsentieren sich erstmals israelische und französische Unternehmen auf Gemeinschaftsständen. Höhepunkt im Rahmenprogramm mit drei offenen Foren und rund 230 Beiträgen: die Special Keynote des österreichischen Juristen und Datenschutzaktivisten Maximilian Schrems, in der er über die EU-Datenschutz-Grundverordnung spricht. Das begleitende Kongressprogramm Congress@it-sa startete bereits am Vortag der Messe und ist mit 15 Vortragsreihen ebenfalls größer als in den Vorjahren. 

Aussteller aus 19 Ländern stellen ihre Produkte und Dienstleistungen auf der it-sa 2016 vor und decken dabei alle Bereiche der professionellen IT-Sicherheit ab – von Awareness-Schulungen bis hin zur Abwehr komplexer Angriffe, so genannter Advanced Persistent Threats. „Die it-sa ist die führende Dialogplattform der IT-Sicherheitswirtschaft und Treffpunkt für Experten und Entscheider. Zur achten Ausgabe waren die verfügbaren Standflächen bereits im Sommer vergeben. Das unterstreicht die Rolle der it-sa eindrucksvoll“, berichtet Frank Venjakob, Executive Director it-sa, NürnbergMesse. 

www.it-sa.de/

 

 

Aktuelle Ausgabe

Blättern

IMEX E-Mag

Education 12/16

Blättern
Anzeige
Anzeige

Dienstleister für
Ihre Veranstaltung

Sie brauchen noch Hilfe bei Ihrer
Veranstaltung? Klicken Sie hier!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige