Home » News
21.10.2013
09:23

FAMAB: Stiftung erwirbt 100.000 qm Waldfläche in Panama

Photo: FAMAB

Aufforstungsprojekt. Erstes Etappenziel schon nach wenigen Monaten erreicht: Die FAMAB Stiftung, gegründet im Juni 2013, hat bereits 100.000 qm Waldfläche in Panama erworben, die ab sofort aufgeforstet werden. Anlässlich des 50. Geburtstags des FAMAB Verband Direkte Wirtschaftskommunikation ins Leben gerufen, bietet die Stiftung nun zielgerichtete CO2-Kompensationsmöglichkeiten für die Messe- und Eventbranche. Über den Prozess der Aufforstung sowie das Leben und die Menschen vor Ort startet jetzt ein Blog auf der Homepage der FAMAB Stiftung.

In Panama, mitten im Mamoni Tal, wächst ein neuer Wald. Gemeinsam mit ihrem Partner Forest Finance/Co2oL, betreut die FAMAB-Stiftung hier die Pflanzung ihres jungen Stiftungswalds. In der Vergangenheit etablierte Forest Finance mit dem FAMAB bereits die Zertifizierung als „Sustainable Company“. Das Zertifikat wird an nachweislich nachhaltig handelnde Unternehmen vergeben.

Das Geschehen in Panama begleitet Laura Schulte, zurzeit Praktikantin bei Forest Finance. Für die FAMAB Stiftung informiert sie live über die Entstehung des FAMAB-Walds. Regelmäßig berichtet sie bis April 2014 mit einem Blog auf der Homepage und auf der Facebook-Seite der Stiftung über die Fortschritte des Projekts und das Leben in Panama. Wer arbeitet im FAMAB-Wald? Wie sieht das Lebensumfeld der Arbeiter aus? Wie findet die Pflanzung der Setzlinge statt? Welche Maßnahmen sind notwendig, damit die Aufforstung erfolgreich ist? Fragen, die Laura Schulte nun vor Ort beantwortet. Interviews, Filme, Blogeinträge und Fotos dokumentieren die Arbeit der nächsten Monate im FAMAB Stiftungswald. So erhalten alle Stifter und weitere potenzielle Geldgeber in Deutschland einen umfassenden Eindruck, wo und wie das Stiftungskapital angelegt wird.

www.famabstiftung.de, hier geht es direkt zum Blog

Aktuelle Ausgabe

Blättern

IMEX E-Mag

Education 12/16

Blättern
Anzeige
Anzeige

Dienstleister für
Ihre Veranstaltung

Sie brauchen noch Hilfe bei Ihrer
Veranstaltung? Klicken Sie hier!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige