Home » News
28.10.2016
08:17

Kloster Hornbach als Gründungsmitglied von „Exzellente Lernorte“

Foto: Kloster Hornbach

Die Wahl des Ortes bestimmt den Tagungserfolg: Diese Überzeugung vertreten die Kooperation „Exzellente Lernorte“ und ihr Gründungsmitglied Kloster Hornbach in der Südwestpfalz bei Zweibrücken. Das ehemalige Benediktinerkloster aus dem 8. Jahrhundert ist heute ein privat geführtes Hotel und bietet 33 Zimmer. Im Kloster Hornbach bekommen Gäste individuelle Betreuung von Trainern und Teilnehmern und Beratung durch geschulte Mitarbeiter.

„Johann Wolfgang Goethe vertrat die Meinung, wer neue Antworten will, muss neue Fragen stellen. Dieses Zitat würde ich ergänzen: Und er muss neue Orte für das Gespräch wählen“, so Christiane Lösch, Inhaberin des Kloster Hornbach. „Unser Haus lädt zum konzentrierten Arbeiten und zum Dialog in einzigartiger historischer Atmosphäre ein. Wir zählen zu den beliebtesten Tagungshotels Deutschlands und sind stolz darauf, eines der 17 Gründungsmitglieder von ‚Exzellente Lernorte‘ zu sein, denn hier haben sich Hoteliers versammelt, deren Augenmerk auf Individualität und Innovation im Tagungsbereich liegt.“ 

www.exzellente-lernorte.de

www.kloster-hornbach.de/de/tagen/

 

 

Aktuelle Ausgabe

Blättern

IMEX E-Mag

Education 12/16

Blättern
Anzeige
Anzeige

Dienstleister für
Ihre Veranstaltung

Sie brauchen noch Hilfe bei Ihrer
Veranstaltung? Klicken Sie hier!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige