Home » News
02.01.2015
13:00

Qualitätsverbesserung: access startet 2015 im März

Photo: access

Wien. Am 24. und 25. März 2015 wird die Hofburg Vienna zum Austragungsort der access, der wichtigsten Plattform der österreichischen Tagungs- und Eventwirtschaft. An diesen beiden Tagen werden über 1.800 nationale und internationale Top-Entscheider aus 15 Nationen auf rund 200 österreichische Aussteller der Tagungswirtschaft zum Networking, Wissenstransfer und zur Geschäftsanbahnung treffen. Den Besuchern präsentiert sich dabei eine breite österreichische Angebotspalette von modern ausgestatteten Kongress- und Veranstaltungszentren über Tagungshotels bis hin zu trendigen Event-Locations. Convention Bureaus, Tourismusorganisationen und Agenturen sind dabei ebenso vertreten wie Marketing- und Verkaufsallianzen, Veranstaltungs-, Service- und Verkehrsanbieter.

Die access wird seit 2010 – damals übrigens als erste österreichische Fachmesse –nach den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens „Green Meetings“ zertifiziert. Auch 2015 soll die Veranstaltung diesen Kriterien entsprechen.

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der access im Jahr 2013 wurde eine umfassende Evaluierung der Veranstaltung unter Einbeziehung von Ausstellern und Einkäufern in Auftrag gegeben. Nach Vorliegen der Ergebnisse wurde als erste Konsequenz der Termin von bislang Herbst auf das Frühjahr verschoben. Neben dieser terminlichen Änderung werden im Sinne der Qualitätsverbesserung für die access 2015 auch zahlreiche weitere Maßnahmen, wie zum Beispiel ein optimiertes Standdesign oder ein neues Online-Registrierungs- und Termintool umgesetzt.

http://convention.austria.info

 

 

Aktuelle Ausgabe

Blättern

IMEX E-Mag

Education 12/16

Blättern
Anzeige
Anzeige

Dienstleister für
Ihre Veranstaltung

Sie brauchen noch Hilfe bei Ihrer
Veranstaltung? Klicken Sie hier!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige