Home » News
10.10.2013
07:44

Zehn Jahre Networking unter europäischen Eventspezialisten

Photo: ISES

ISES Europe. ISES wurde als International Special Events Society vor über 25 Jahren als weltweites Netzwerk von Führungskräften und Inhabern der Live-Kommunkations-Branche in den USA gegründet. In Regionalorganisation, den sogenannten „Chapters“ treffen sich die Mitglieder zu Austausch, Weiterbildung und Networking. Die Geburtsstunde des Chapters ISES Europe fand ebenfalls in Amerika statt. Es war die Idee einiger engagierter ISES Mitglieder bei ihren regelmäßigen Treffen in den USA, das Modell ISES auch auf Europa zu übertragen. Qualität und Esprit für die Branche, so lautete und lautet das Credo des Netzwerks. ISES Europe initiiert und vermittelt wichtige Kontakte, um bei allen nötigen und fruchtbaren nationalen und lokalen Unterschieden eine gemeinsame europäische Event-Sprache zu entwickeln. Die Interessen der Mitglieder fördern und Qualität in der Branche sichern steht für ISES Europe klar im Fokus.

Initiator von „ISES Europe“ war 2003 Colja M. Dams, damals und heute Geschäftsführer von VOK DAMS. Nach dreijähriger Amtszeit übergab er die ISES-Präsidentschaft 2006 an Martin Osbeck, damals RÖDER Zeltsysteme und Service AG. Der gebürtige Schwede war ebenfalls einer der Gründungsmitglieder von ISES Europe. Auf ihn folgte bis 2010 Michaela Herzig, seinerzeit bei Disneyland Paris. Heute ist mit Christian Seidenstücker, Gründer und Vorstand der JOKE Event AG, der vierte Präsident in seinem Amt.

Zehn Jahre nach der Gründung hat sich  ISES Europe mit inzwischen 60 Mitgliedern fest etabliert und bietet seinen Mitgliedern ein europäisches, familiäres Netzwerk mit kurzen Wegen und eigenen Veranstaltungen. ISES Europe vereint führende Eventspezialisten aus ganz unterschiedlichen Segmenten der Branche, die sich durch ihr Engagement und bemerkenswerte Arbeit ein hervorragendes Renommee erworben haben. In einem ausgewogenen Verhältnis umfasst der Kreis unserer Mitglieder Agenturen, Zulieferer sowie Organisationen und Kunden aus der Industrie. So entstand ein fachübergreifender inspirierender Mitglieder-Mix auf Augenhöhe, von dessen Know-how jeder einzelne profitiert. Zusätzlich steht jedem einzelnen auch die gesamte weltweite Organisation mit ihren Aktivtäten, Veranstaltungen und Kontakten offen.

Gegründet wurde der weltweite Dachverband ISES 1987 in den USA mit dem Ziel ethisches Verhalten in der Eventbranche zu unterstützen und jedes als einheitlich Ganzes zu betrachten. Es bildete sich ein aktives Netzwerk aus 7000 Eventspezialisten weltweit, die sich regelmäßig treffen, austauschen, neue Geschäftsbeziehungen knüpfen und so den Aktionsradius ihrer Unternehmen stetig erweitern.

www.ises-europe.com

Aktuelle Ausgabe

Blättern

IMEX E-Mag

Education 12/16

Blättern
Anzeige
Anzeige

Dienstleister für
Ihre Veranstaltung

Sie brauchen noch Hilfe bei Ihrer
Veranstaltung? Klicken Sie hier!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige