Home » News » Industry
14.03.2013
09:54

ACB: Convention4u geht in die vierte Runde

Photo: Outdoor Picknick (© ACB)

Salzburg. Die österreichische Kongresswirtschaft trifft sich von 03. bis 04. Juni zum vierten Mal im „Salzburg Congress“. Der Kongress „Convention 4u“dreht sich um die aktuellen Trends der Branche wie neue Formate, Hybrid Events, Meeting Architecture, Green Meetings oder Work-Life Balance. Dennoch steht natürlich das Networking an erster Stelle.

Für dieses Jahr hat sich der Veranstalter, das Austrian Convention Bureau (ACB), etwas Besonderes einfallen lassen. Chilloutdoor Lunch: Das ACB zeigt den Kongressbesuchern in einer Mittags-Session unter dem Motto „raus aus dem Kongresshaus“ die Stadt Salzburg in all ihren Facetten. Die Teilnehmer können sich je nach Interesse für acht unterschiedliche Lunchtouren entscheiden. Dem Musikliebhaber bietet sich die Tour „Musikalisches Salzburg: zu Gast bei Wolfgang Amadeus Mozart“. Für den historisch interessierten Teilnehmer gibt es „Barockes Salzburg: im Rom des Nordens“ oder „Historisches Salzburg: ein Ausflug ins Mittelalter“. Der Gartenliebhaber kommt mit „Floralem Salzburg: In den Gärten der Erzbischöfe“ und der Kunstliebhaber mit „Kontrastreiches Salzburg: moderne Kunst im barockem Salzburg“ auf seine Kosten.

Bis zum 5. April 2013 gewährt das ACB noch einen Frühbucherrabatt.

C4u.acb.at
 


Aktuelle Ausgabe

Blättern

IMEX E-Mag

Education 12/16

Blättern
Anzeige
Anzeige

Dienstleister für
Ihre Veranstaltung

Sie brauchen noch Hilfe bei Ihrer
Veranstaltung? Klicken Sie hier!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige