Home » News » Industry
26.02.2013
12:25

Nachhaltigkeitsberater: Positive Halbzeitbilanz des GCB

Seminarreihe. Im vergangenen Jahr organisierte das German Convention Bureau (GCB) erstmalig eine Seminarreihe zum Thema „Green Meetings“, in deren Rahmen die Teilnehmer zu Nachhaltigkeitsberatern weitergebildet werden. Veranstaltungsplaner aus Unternehmen und Verbänden sowie Mitarbeiter aus Hotels, Kongresszentren und Agenturen aus ganz Deutschland nahmen an den sechs Seminarterminen in Frankfurt, Köln, Hamburg, Berlin, München und Düsseldorf teil.

„Auch die Kongress- und Veranstaltungsbranche muss sich mit der nachhaltigen Verringerung der eigenen, branchenüblichen Umweltbelastungen auseinandersetzen“, fordert Dr.-Ing. E. h. Fritz Brickwedde, Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), die das Projekt fördert. „Das German Convention Bureau hat diese Herausforderung engagiert angenommen und ein überzeugendes Schulungskonzept entwickelt, das nach den zentralen Kriterien der DBU innovativ und modellhaft ist und das wir gerne finanziell unterstützen“.

Die durchweg positive Resonanz bestätigt die Organisatoren in ihrer Initiative, die Veranstaltungsbranche für Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung zu sensibilisieren. 87% Prozent der Teilnehmer bewerteten den Inhalt des Workshops mit ‚gut‘ bis ‚sehr gut‘. Ein ebenfalls positives Ergebnis erzielte die Übermittlung der Inhalte, die 94% der Seminarteilnehmer als besonders gelungen beurteilten. Zahlreiche Anregungen für die Organisation nachhaltiger Tagungen, Kongresse und Events erleichtern den Einstieg in die Thematik und zeigen auf, wie der Einzelne dazu beitragen kann, ein „grünes Zeichen“ für die Veranstaltungsbranche zu setzen.

Die 1,5-tägigen Kurse vermitteln grundlegende Kenntnisse zur Organisation von nachhaltigen Events und geben einen Überblick zu Zertifikaten, Marktchancen und aktuellen Kennzahlen. Im praxisorientierten Teil des Seminars wird das erworbene Fachwissen an Fallbeispielen verdeutlicht und um konkrete Hilfestellungen ergänzt. Experten erläutern hierbei Einzelmaßnahmen von der umweltfreundlichen An- und Abreise, über die Reduktion gedruckter Informationsmaterialien, bis hin zu sozialverträglichem Personalmanagement. Nach dem erfolgreichen Auftakt wird die von der DBU geförderte Seminarreihe 2013 fortgesetzt. Interessenten können sich bereits jetzt zu den Terminen in Hannover, Leipzig, Stuttgart, Frankfurt und Bonn registrieren.

www.gcb.de

Aktuelle Ausgabe

Blättern

IMEX E-Mag

Education 12/16

Blättern
Anzeige
Anzeige

Dienstleister für
Ihre Veranstaltung

Sie brauchen noch Hilfe bei Ihrer
Veranstaltung? Klicken Sie hier!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige