Home » News » Industry
07.09.2016
11:20

Neubesetzung bei der "CIM“

Nahtloser Führungswechsel stärkt Top-Wirtschaftstitel der europäischen MICE-Branche. Seit 30 Jahren berichtet die CIM – Conference and Incentive Management – über Themen, die die europäische Meeting-, Event- und Kongresswirtschaft bewegen.

PERSONAL News first: Der bisherige Chefredakteur, Christian Funk, verlässt die CIM zum Ende des Monats auf eigenen Wunsch, um sich neuen berufliche Herausforderungen zu widmen. Seine Position übernimmt die Wirtschaftsredakteurin und Diplom-Betriebswirtin Touristik Christiane Engelhardt. Die vakant gewordene Stelle des CIM-Verlagsleiters war bereits im Juni dieses Jahres vom Media/Sales-Experten Andreas Huber neu besetzt worden.

POSITION Der nahtlose Führungswechsel stärkt das Magazin im Zuge seiner dynamischen Profilierung und Positionierung in einem herausfordernden Markt- und Medienumfeld. Der scheidende Chefredakteur hinterlässt eine solide und fruchtbare redaktionelle Basis: „Die CIM ist für einen zukunftsstarken Entwicklungssprung gut gerüstet: Ich bedanke mich ganz herzlich bei Christian Funk für die hervorragende Arbeit“, sagt der neue Verlagsleiter Meeting Andreas Huber.

PROFIL „Wir sind sehr gut aufgestellt, um die journalistische Qualität, die Branchenrelevanz und -akzeptanz sowie das gute Standing auf dem Medienmarkt strategisch weiterzuentwickeln und auszubauen“, ergänzt Martin Weber, Geschäftsführer des CIM-Dachverlags DVV Media Group: „Derzeit arbeiten wir intensiv an der inhaltlichen und crossmedialen Optimierung und einem überzeugenden Gesamtauftritt der Medienmarke CIM.“ Herausgeberin und Mitgründerin Ursula Steffan fasst im Jubiläumsjahr des Top-Titels zusammen: „Aufbruch, Umbruch, permanenter Wandel. Gestalten mit Mut, Begeisterung und Visionen. Das gilt für die gesamte Meeting-Branche wie für unser Magazin. Seit 30 Jahren.“  


 

KURZPORTRAITS



CHRISTIANE ENGELHARDT | Die neue Chefredakteurin (ab 15.09.2016) der CIM – Conference and Incentive Management – ist Reiseverkehrskauffrau (Deutsche Zentrale für Tourismus, Frankfurt), Diplom-Betriebswirtin mit Schwerpunkt Touristik (FH Worms) und an der Axel Springer Journalistenschule ausgebildete Wirtschaftsredakteurin (Welt am Sonntag, BILD, Hamburger Abendblatt). Die Expertin für journalistisches Storytelling arbeitete als Agenturpartnerin, Buchautorin und Journalistin für Wirtschafts-/Branchenfachmedien und im Bereich Corporate Publishing sowie als Beraterin Kommunikation und PR. Mit Ihrem Einstieg in die MICE-Branche geht sie zurück zu ihren journalistischen Wurzeln – als Studentin hatte sie bereits als Freie für die CIM geschrieben und ihre Diplomarbeit zum Thema Fachjournalismus in der Meeting- und Kongresswirtschaft verfasst.


ANDREAS HUBER
| Der neue Verlagsleiter Meeting (seit 01.06.2016) bei T&M Media (eine hundertprozentige Tochter der DVV Media Group) ist Diplom-Betriebswirt (FH Biberach) und war viele Jahre für Schwäbisch Media (ehemals: Medienhaus Schwäbischer Verlag) als Produktmanager, Key Account Objektverkäufer und später als Verkaufsleiter Digital tätig. Der Experte für digitale Transformation und Online-Marketing wechselte dann zur MVR Media Vermarktung Rheinland GmbH (Verlag M. DuMont Schauberg), wo er als Teamleiter den reibungslosen Übergang in digitale Mediaprozesse verantwortete. Als Consultantpartner für accuo training beriet und unterstützte er Unternehmen bei digitalen Projekten. Bei seiner neuen Führungsaufgabe für die CIM begeistert ihn vor allem die Dynamik und das mediale Potenzial der MICE-Branche.

Aktuelle Ausgabe

Blättern

IMEX E-Mag

Education 12/16

Blättern
Anzeige
Anzeige

Dienstleister für
Ihre Veranstaltung

Sie brauchen noch Hilfe bei Ihrer
Veranstaltung? Klicken Sie hier!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige