Home » News » Industry
07.11.2016
07:18

Vortragsprogramm des mbt Meetingplace in München steht

Foto: MBT 2015

151 Aussteller kommen am 24. November 2016 zum mbt Meetingplace nach München. Das diesjährige Vortragsprogramm wird angeführt von den Keynote-Speakern Vince Ebert, Charles Sauvage, Dr. Florian Langenscheidt und Boris Grundl.

Vince Ebert hinterfragt in der ersten Keynote die deutsche Überregulierung – und ist damit das erste Highlight auf den Bühnen der Fachmesse für Geschäftsreise-, Tagungs- und Veranstaltungsplaner. Beim Keynotevortrag von Dr. Florian Langenscheidt wird es um das Phänomen Glück gehen. In der letzten Keynote des Tages widmet sich Boris Grundl dem inneren Wachstum. Für Internationalität sorgen der Erfinder des „World Café“, Charles Sauvage, und sein Vortrag „Digitalization, Sustainability and Wisdom: Forces Remodeling the Hospitality World“.

Weitere Programmpunkte werden sein: Best Practice Vorträge von XING Events und Jochen Schweizer Corporate Solutions, der von der International School of Management und der Fachhochschule Worms präsentierte Campus Talk und die Verleihung des MICE Achievement Awards. Zudem wird es verschiedene Vorträge in der Innovation & Start-Up Area geben.

www.meetingplace.de/de/programm-tickets/programm-muenchen-2016.html 

 

 

Aktuelle Ausgabe

Blättern

IMEX E-Mag

Education 12/16

Blättern
Anzeige
Anzeige

Dienstleister für
Ihre Veranstaltung

Sie brauchen noch Hilfe bei Ihrer
Veranstaltung? Klicken Sie hier!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige