Home » News » Product
25.10.2016
07:54

Neues Sofitel Luxushotel am Kongress-Standort Frankfurt eröffnet

Foto: Sofitel Frankfurt Opera

Am 20. Oktober 2016 wurde das Sofitel Frankfurt Opera in Anwesenheit des französischen Premierministers Manuel Valls und des Oberbürgermeisters der Stadt Frankfurt am Main Peter Feldmann eröffnet.

AccorHotels Zentral- und Osteuropachef Laurent Picheral: „Wir sind sehr stolz mit dem Sofitel Frankfurt Opera dem deutschen Hotelmarkt mitten in Mainhattan ein neues Premiumhaus der französischen Haute Hotellerie zu bieten. Dass uns der französische Premierminister und der Frankfurter Oberbürgermeister die Ehre geben, zeigt die Bedeutung dieser Eröffnung. Wir sind damit neben Berlin, München und Hamburg auch in Frankfurt mit Sofitel vertreten. Und auch zukünftig wird mit uns und unserem Portfolio an Luxusmarken in Deutschland weiter zu rechnen sein. Wir wünschen den Frankfurtern und allen unseren Gästen viel Freude mit diesem Schmuckstück und dem Hotelteam stets eine glückliche Hand.“

Das Hotel bietet 119 Zimmer und 31 Suiten, das Restaurant Schönemann und Lili’s Bar, eine eigene Pâtisserie, das So Spa & So Fit Wellness, ein Boardroom, drei Meetingräume und einen Ballsaal für Veranstaltungen für bis zu 300 Personen.

www.sofitel.com/de

Aktuelle Ausgabe

Blättern

IMEX E-Mag

Education 12/16

Blättern
Anzeige
Anzeige

Dienstleister für
Ihre Veranstaltung

Sie brauchen noch Hilfe bei Ihrer
Veranstaltung? Klicken Sie hier!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige