Home » News » Product
13.01.2017
08:04

KölnKongress: schwieriges Jahr mit höchstem Umsatz seit Gründung abgeschlossen

Foto: KölnKongress GmbH

Die KölnKongress GmbH blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 zurück: Es konnte der höchste Umsatz der Unternehmensgeschichte erzielt werden und internationale Kongresse, große Unternehmen sowie namhafte Künstler sorgten für ein vielseitiges und erfolgreiches Veranstaltungsjahr. Sowohl die Anzahl der Veranstaltungen als auch die Besucherzahl konnten sich auf dem hohen Vorjahresniveau halten und die Gesamtauslastung der KölnKongress-Räume ist nahezu gleichgeblieben wie im vergangenen Jahr. „2016 war für die Veranstaltungsbranche kein einfaches Jahr, deshalb freuen wir uns, dass wir die positiven Zahlen des letzten Jahres trotzdem halten und gerade in diesem Jahr den höchsten Umsatz seit der Gründung von KölnKongress verzeichnen können“, so Bernhard Conin, Geschäftsführer der KölnKongress GmbH.

„Wegen der Attentate von Paris und den Silvester-Übergriffen in Köln waren die kurzfristigen Veranstaltungs-Buchungen im ersten Halbjahr 2016 allerorts ausgeblieben. Besonders erfreulich waren deshalb die enorm hohen Buchungszahlen im zweiten Halbjahr, die dieses Ergebnis ermöglicht haben.“
Für 2017 sind die Aussichten ebenfalls gut: der Gürzenich kann wieder zahlreiche Veranstaltungen aus dem medizinischen Bereich verbuchen, der Kalender des Tanzbrunnens ist schon jetzt mit Publikumsmagneten gefüllt, das Congress-Centrum Koelnmesse ist der Garant für erfolgreiche Kongresse, Versammlungen und Branchentreffs und die Flora Köln wird stark nachgefragt für Firmenveranstaltungen, Tagungen, Kulturevents sowie private Feierlichkeiten.

www.koelnkongress.de

 

 

 

Aktuelle Ausgabe

Blättern

IMEX E-Mag

Education 12/16

Blättern
Anzeige
Anzeige

Dienstleister für
Ihre Veranstaltung

Sie brauchen noch Hilfe bei Ihrer
Veranstaltung? Klicken Sie hier!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige