Home » News » Product
06.02.2017
07:36

Messe Frankfurt: mehr asiatische Tagungen und Kongresse

Foto: Johann Thoma, Messe Frankfurt Venue GmbH

Im Jahr 2016 konnten bei der Messe Frankfurt neun Veranstaltungen mit asiatischem Hintergrund begrüßt werden. Sie kamen aus China, Korea und Thailand. Im Jahr 2016 betreute Congress Frankfurt insgesamt 163 Veranstaltungen in den Räumlichkeiten auf dem Messegelände und im Kap Europa. Im Jahr 2015 war hingegen nur ein asiatischer Veranstalter zu Gast bei der Messe Frankfurt.

"Das vergangene Jahr zeigte, dass die Maßnahmen im asiatischen Raum, die wir gemeinsam mit dem German Convention Bureau und dem Frankfurt Convention Bureau aufgesetzt haben, funktionieren" sagt Johann Thoma, seit 2016 Bereichsleiter Guest Events der Messe Frankfurt.

"Das entspricht einer Steigerungsrate von zehn Prozent" freut sich Frau Delius-Fisher, Leiterin Congress Frankfurt.

Zu den Veranstaltungen im Jahr 2016 zählten internationale Kongresse wie die 49. Jahrestagung der Asian Development Bank (ADB) im Mai mit 4.000 Teilnehmern und die 80. Generalversammlung der International Electrotechnical Commission (IEC) im Oktober mit 3.500 Teilnehmern aus über 80 Nationen. Darüber hinaus waren neun wissenschaftliche Fachgesellschaften im Congress Center, Forum und Kap Europa zu Gast. Alle medizinischen Veranstaltungen brachten zusammen 22.000 Teilnehmer in die Stadt. 

Das Jahr 2017 begann für Congress Frankfurt mit der Jahrestagung des AC Forums (Associations & Conference Forum) vom 19. – 21. Januar.

Congress Frankfurt ist Teil der Messe Frankfurt Venue GmbH, einer Tochtergesellschaft der Messe Frankfurt GmbH.

www.messefrankfurt.com

www.congressfrankfurt.de

Aktuelle Ausgabe

Blättern

IMEX E-Mag

Education 12/16

Blättern
Anzeige
Anzeige

Dienstleister für
Ihre Veranstaltung

Sie brauchen noch Hilfe bei Ihrer
Veranstaltung? Klicken Sie hier!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige