Die Verbände der Hotellerie und Gastronomie aus Deutschland, Südtirol, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich und der Schweiz haben sich in Zürich...

mehr

Klaus Dittrich geht nach mehr als 20 Jahren bei der Messe München in den Ruhestand. Die neue CEO-Doppelspitze bilden Dr. Reinhard Pfeiffer und Stefan...

mehr

Nach dem Ende der Corona-Beschränkungen visiert die Messe Frankfurt ein kräftiges Umsatz-Plus an.

mehr

Die Studie „Kosten-Entwicklung Event/Messe 2022“ zeigt, dass die Branche überproportional von den Teuerungen betroffen ist.

mehr

Die virtuelle Wunderwelt wird nach Ansicht von Experten das Tagungsgeschäft grundlegend verändern.

mehr

Nachhaltigkeit als Fokus-Thema, Rückblick auf die IMEX Frankfurt, spannende Destinations-Reporte: Das sind unsere Themen.

mehr

Im Herzen der Schweiz bieten die charmanten Bergdörfer der Jungfrau-Region kleine, persönliche Meeting-Locations und außergewöhnliche...

mehr

Prof. Stefan Luppold empfiehlt aktuelle Bücher und Fachliteratur für die Veranstaltungsbranche und darüber hinaus. Dieses Mal: Der „Praxis-Guide für...

mehr
Anzeige

In zweiter Auflage lädt visitBerlin dieses Jahr wieder Event- und Travel-Professionals zum BESTIVAL in die Bundeshauptstadt ein. Hier gibt's Infos zu...

mehr
  • CIM Magazine

    Luppolds Lesezeichen

    Prof. Stefan Luppold empfiehlt aktuelle Bücher und Fachliteratur für die Veranstaltungsbranche und darüber hinaus. Dieses Mal: Der „Praxis-Guide für Nachhaltigkeit in der Eventbranche“ von Thorsten Knoll und dem Autor selbst, Stefan Luppold.

    Serendipität als Grundlage für ein Buchprojekt: Dr. Thorsten Knoll traf sich mit mir beim AUMA in Berlin, wir diskutierten unsere bisherigen Publikationen und entdeckten eine Lücke – die große Bedeutung von Nachhaltigkeit in unserer Branche war bislang nicht ausreichend mit aktuellen und inspirierenden Beispielen gewürdigt worden. Der Ausgangspunkt...

    mehr
  • CIM Magazine

    7 Fragen an Stefan Lohmann

    CIM: Herr Lohmann, zu Live-Events reisen in der Regel jede Menge Leute an, die dann auch verköstigt und bespaßt werden müssen. Kann das überhaupt nachhaltig sein?

    Stefan Lohmann: Die Antwort ist ganz einfach: Es muss nachhaltig sein. Der Weltklimarat der United Nations hat im IPCC Bericht ganz deutlich gemacht, dass wir nur noch etwa zehn Jahre...

    mehr
  • CIM Magazine

    Kolumne: Nachhaltigkeit bei Events – Kompensieren allein reicht nicht

    CIM-Kolumnist David Friedrich-Schmidt geht in jeder Ausgabe mit einem/einer BranchenvertreterIn in die Arena und diskutiert ein heißes Eisen. Diesmal: Ganzheitliche Nachhaltigkeit bei Events. Warum kompensieren allein nicht reicht.

    Kyra Reiter, Marketing Manager Conventions, Sustainable Meetings Berlin, Visit Berlin Convention Office

    Europa muss bis 2050 klimaneutral sein. Der Green Deal, das Klimaschutzgesetz 2021 und die Verschärfungen der CSR-Berichtspflicht legen es Unternehmen auf, endlich strategisch nachhaltig zu handeln, auch bei ihren Veranstaltungen.

    Es kann damit...

    mehr
  • CIM Magazine

    Ausflug ins Metaverse

    Virtueller Streifzug: Für ihren langjährigen Kunden Fujitsu hat die Kreativagentur Schachzug mit Sitz im bayrischen Erlangen eine eigene digitale Erlebniswelt kreiert. Das „Fujitsu CX Lab“ soll KundInnen und PartnerInnen des japanischen Technologiekonzerns als virtueller Treffpunkt dienen und ihnen den Einstieg in die digitale Transformation...

    mehr
  • CIM Magazine

    Kolumne: Ist die menschliche Begegnung digital möglich?

    Zukünftig geht unser Kolumnist David Friedrich-Schmidt in jeder CIM-Ausgabe mit einer/einem BranchenvertreterIn in die Arena und diskutiert ein heißes Eisen. Den Reigen eröffnet Dr. Christina Buttler.

    Ja! Sagt Dr. Christina Buttler, Senior Management Advisor beim Online-Ärztenetzwerk Esanum.

    „Selbstverständlich ist sie das! Menschliche Begegnung im Sinne einer Begegnung auf Augenhöhe, eines Dialogs und eines Austauschs von Meinungen oder Wissen ist völlig unabhängig vom Format der Begegnung zu sehen. Um zu gelingen, benötigt sie eine...

    mehr
  • CIM Magazine

    5 Fragen an Prof. Dr. Cornelia Zanger

    CIM: Frau Prof. Dr. Zanger, die Event- und Messebranche bietet doch eigentlich beste Voraussetzungen für ArbeitnehmerInnen, oder?

    Prof. Dr. Cornelia Zanger: Ja, total. Der Re-Start der Branche läuft. 75 Prozent der Unternehmen der Veranstaltungsbranche haben nach der aktuellen R.I.F.E.L. Studie akuten Arbeitskräftebedarf. Teilweise geht es um mehr...

    mehr

In der Festhalle Frankfurt wurde der Live Entertainment Award (LEA), einer der bedeutendsten Kulturpreise für die DACH-Region, verliehen.

mehr

Andreas W. Ehrich von der ZF Gastronomie Service GmbH wird neuer Vorsitzender der Fachabteilung.

mehr

Die Hamburg Messe + Congress GmbH hat ihren Geschäftsbericht für das vergangene Jahr veröffentlicht. Das Ergebnis ist, wenig verwunderlich, nicht viel...

mehr

Beim Kongress des Verbands der Veranstaltungsorganisatoren e.V. (VDVO) im Juni wurde der MICE Achievement Award 2022 verliehen.

mehr

Bei den B2B-Events treffen sich an insgesamt vier Terminen Experten aus der Veranstaltungsbranche.

mehr
Anzeige

Messen bieten Ihnen einzigartige Gelegenheiten, um Ihre Kunden und Interessenten zu treffen und Beziehungen aufzubauen. Für viele Unternehmen ist es...

mehr
World of Assocations NewsUIAnews

Dass die Krise hart war, ist klar. Wie hart es das Gastgewerbe bis dato genau getroffen hat, bilanziert der Dehoga in einer neuen Publikation.

mehr

Eine Woche lang steht die Mainmetropole ganz im Zeichen der Mode. Begleitend finden zahlreiche Veranstaltungen statt, auch die Messe Frankfurt mischt...

mehr

Künftig kombiniert: Robotik- und Laserindustrie treffen sich in München ab dem kommenden Jahr zum selben Termin.

mehr

Das Tunisia Convention Bureau (TCB) hat seine Arbeit aufgenommen. Schirmherr und Ehrenvorsitzender ist der ehemalige Tourismusminister René Trabelsi.

mehr

Der Hamad International Airport ist laut Skytrax World Airport Awards der beste der Welt und verteidigt seinen Titel.

mehr
Anzeige

Die Löwenstadt Singapur hat einen umfassenden und innovativen Ansatz für umweltfreundlichere Veranstaltungen entwickelt.

mehr