CIM 2019/2 Spotlight

Kombiniert statt pensioniert

// Katrin Schmitt

CIM lanciert zur IMEX den Mentoring-Club „6 over 60“. Der internationale Club will (junge) Talente und Senior-Manager zusammenbringen, um Austausch und Netzwerk zu fördern.

Photo: IMEX Group.

Kein geringerer als Ray Bloom, Vorsitzender der IMEX Group, ist Schirmherr des Club 6 over 60. (Photo: IMEX Group)

Herzenssache. Am 22. Mai um 15 Uhr ist es soweit: Am CIM-Stand in der IMEX-Halle 9 wird der Club „6 over 60“ offiziell gegründet – und Sie sind herzlich eingeladen! Mit dem Club „6 over 60“ sollen Mentoren und Mentees der internationalen Meeting-Branche zusammengebracht werden. In einer Zeit, in der der Schwerpunkt auf „Millennials“ liegt, tritt die wertvolle Erfahrung der Senior-Manager oft in den Hintergrund. Eine der Konsequenzen: oft wird Management- und Branchenerfahrung pensioniert, statt mit dem (digitalen) Know-how junger Talente kombiniert.

Eine Entwicklung, die das Team von CIM – Conference & Incentive Management beeinflussen und verändern möchte. Gemeinsam mit einem internationalen Partner ruft das CIM-Team den internationalen, aber exklusiven Club von zunächst sechs Branchenexperten über 60 Jahren ins Leben, um Brücken zwischen „Digital Migrants“ und „Digital Natives“ zu bauen. Wir vernetzen Talente, die ihre Karriere gerade aufbauen, mit Branchenexperten, die ihre erfolgreich beenden werden oder bereits schon darauf zurückblicken.

Mentor sein kann, ganz im Sinne des Reverse-Mentorings, auch das Talent: Der Experte wird gecoacht, bspw. im Verständnis der Digitalisierung, für Millennial-Sichtweisen oder neuer, agiler Managementmethoden. Ist der Experte Mentor, kann er etwa in den Bereichen Führung oder Karriere coachen sowie Abschlussarbeiten betreuen. Jede Mentor-Mentee-Ship wird zwischen ausgewählten Personen etabliert und läuft über einen begrenzten Zeitraum. Ein Ergebnis soll ein Whitepaper mit dem kombinierten Wissen des Tandems sein, das wir mit der Meeting-Branche teilen.

Hätten Sie Interesse, aktiv zu werden? Schreiben Sie mir: k.schmitt@cimunity.com, ich freue mich.