Des Kaisers schöner Zug: Renaissance des Reisens

Montag, 31.08.2009
München. Bis 9. Oktober 2009 nimmt der „Imperial Dinner Train“, eine Replik des k. u. k. Hofsalonzuges von 1891, mit dem Kaiser Franz Joseph und Gemahlin Elisabeth ihr Reich befuhren, Gäste mit auf eine Gourmetreise. Ab München Hauptbahnhof fährt der „Palast auf Schienen“ fahrplanmäßig jeden Freitag durch das Alpenvorland nach Füssen. Für das Wohl sorgt […]

München. Bis 9. Oktober 2009 nimmt der „Imperial Dinner Train“, eine Replik des k. u. k. Hofsalonzuges von 1891, mit dem Kaiser Franz Joseph und Gemahlin Elisabeth ihr Reich befuhren, Gäste mit auf eine Gourmetreise. Ab München Hauptbahnhof fährt der „Palast auf Schienen“ fahrplanmäßig jeden Freitag durch das Alpenvorland nach Füssen. Für das Wohl sorgt das Team von Palazzo mit einem eigens komponierten Vier-Gänge-Menü von Sternekoch Harald Wohlfahrt. Die sechs Waggons haben 150 Plätze, die Fahrt dauert knapp sieben Stunden. Das Ticket kostet 249 Euro pro Person, ohne Getränke. www.dinnertrain.de