Jetzt noch schnell für die Traumhochzeit des Jahres bewerben!

Barocke Hochzeitsgesellschaft im Dresdner Zwinger, Photo: Christoph Münch

Die finale Bewerbungsphase der Mitmachaktion „Deine Traumhochzeit 1719 reloaded“ hat begonnen. Noch bis zum 30. Juni werden Bewerbungen angenommen.

„Wir laden alle Paare ein, die Lust auf diese außergewöhnliche Hochzeit haben, Spaß an medialer Begleitung zeigen und Begeisterung für Dresden Elbland mitbringen, mitzumachen", sagt Dr. Jürgen Amann, Geschäftsführer der DMG. "Auch wenn nur ein Paar gewinnt, gilt auch hier: dabei sein ist alles.“

Für alle Beteiligten – Brautgesellschaft und offizielle TeilnehmerInnen – ist diese Trauung einzigartig. Auch Oberbürgermeister Dirk Hilbert wird an der Trauung des Gewinnerpaares am 8. Oktober teilnehmen und das Paar persönlich begrüßen. „Dankenswerterweise haben uns die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden die absolute Ausnahmegenehmigung für eine standesamtliche Trauung im Kleinen Ballsaal des Residenzschlosses erteilt", so Amann. "Dass sich nun auch Oberbürgermeister Hilbert persönlich in die von uns initiierte und organsierte Traumhochzeit einbringt, setzt dem ohnehin schon unvergesslichen Ereignis die Krone auf. Insgesamt erhoffen wir uns von dem Event nicht nur glückliche Herzen, sondern auch eine große positive Wahrnehmung – national wie international."

Um die glamouröse Trauung abzurunden, wird der Marmorsaal mit Meissener Porzellan dekoriert. Anschließend gibt es einen Sektempfang für das Paar und dessen bis zu 40 Gäste in den neueröffneten Paraderäumen des Residenzschlosses, die August des Starken anlässlich des Hochzeitsfestes errichten ließ. Übernachten wird das Paar in der Hochzeitssuite des Taschenbergpalais Kempinski Dresden. Die DMG ruft die BürgerInnen und BesucherInnen von Dresden Elbland auf, der Hochzeitsgesellschaft einen großartigen Empfang zu bereiten.
 
Die Mitmachaktion ist Teil der Sonderkampagne der DMG „Dresden Elbland. 1719 reloaded“ in diesem Jahr. Sie bündelt alle relevanten Veranstaltungen rund um das 300-jährige Jubiläum der großen Hochzeitsfeier von Friedrich August, Sohn August des Starken, und dessen Ehefrau Maria Josepha. Darüber hinaus hat die DMG zwei Veranstaltungen eigens dafür konzipiert: die Wasserparade „Lustgondeln anno 1719“ und das Traumhochzeit-Mitmachprojekt.
 
Bewerbung gehen an Jaichwill@marketing.dresden.de. Das Bewerbungsformat ist völlig offen. Ob Video, gemeinsames Lied oder Fotolovestory – alles ist erlaubt.