When the sun goes down...

Nächster Stop: Ein Galakonzert im Dresdner Zwinger. Das Dresdner Residenz Orchester hat unter dem Titel "Sommernachtsträume" große Werke von Virtuosen wie Vivaldi und Mozart gespielt. In dem historischen Ambiente des Zwingers ein wirkklich tolles Erlebnis! Das Orchester kann man auch für die eigene Veranstaltung buchen, gerade bei hochkarätigen Abendveranstaltungen können wir uns das gut vorstellen.

Nach einer scharfen Curry Wurst bei Curry 24 ist dann so langsam die Sonne untergegangen, aber das ist kein Grund für eure Scouts mit dem Erkunden der Stadt aufzuhören! Denn für uns ist es dann noch hoch hinaus gegangen - 245 Stufen später befanden wir uns auf der Kuppel der Frauenkirche in Dresden. Toller Ausblick und sehr interessante Geschichten, die jeder gehört haben sollte! Wir haben hier Spannendes über den Wiederaufbau der Kirche und zur Stadt erfahren. Der Aufstieg zur Kuppel ist also nur zu empfehlen und ein kleines Highlight mit jeder Gruppe. Für uns ist es ein rundum gelungener Abschluss des zweiten Tags in Dresden.

P.S.: Rechts im Bild seht ihr noch einen kleinen Gruß von Scout Laura an euch! Liebe Grüße von der Kuppel der Frauenkirche!