Duisburg-Folgen: EVVC engagiert sich für Veranstaltungssicherheit

Mittwoch, 28.09.2011
Stuttgart. Die Diskussionshoheit beim Thema Veranstaltungssicherheit für die Fachleute seiner Branche zurückgewinnen will Joachim König. Das kündigte der Präsident des Europäischen Verbandes der Veranstaltungs-Centren (EVVC) bei der Managemenfachtagung seines Verbandes an, die vom 25. bis 27. September im Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle stattfand und 330 Teilnehmer zählte.Mittlerweile bieten sich nach Königs Beobachtungen “eine ganze Reihe […]

Stuttgart. Die Diskussionshoheit beim Thema Veranstaltungssicherheit für die Fachleute seiner Branche zurückgewinnen will Joachim König. Das kündigte der Präsident des Europäischen Verbandes der Veranstaltungs-Centren (EVVC) bei der Managemenfachtagung seines Verbandes an, die vom 25. bis 27. September im Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle stattfand und 330 Teilnehmer zählte.
Mittlerweile bieten sich nach Königs Beobachtungen “eine ganze Reihe von Beratern und Einzelpersonen an, die sich als kompetente Ansprechpartner für Konzepte und Strategien im Sicherheitsbereich empfehlen”. Nach der Katastrophe bei der Loveparade in Duisburg 2010 hat das Thema Konjunktur; verschiedene Angebote überschwemmen den Markt. Joachim König: “Oftmals überschreiten hier jedoch die kommerziellen Aspekte die sachlichen Kompetenzen. Dem möchten wir als Verband entgegenwirken.”
Dieses Vorhaben will der EVVC mit der Einrichtung der Deutschen Prüfstelle für Veranstaltungstechnik (DPVT) verwirklichen. Die DPVT ist kürzlich offiziell gegründet worden. Der EVVC trägt unter drei Gesellschaftern der DPVT 20 Prozent und hält damit den kleinsten Anteil.
Mit einer Vorlaufzeit von etwa zwei Jahren sei laut EVVC-Präsident zu rechnen, bis es zu “größeren Gesamtvolumen im Bereich der Zertifizierung” kommt. Zertifizierungen würden zunächst vorrangig im Bereich Veranstaltungstechnik angeboten, wobei es “durchaus gewollt und konzeptionell geplant ist, dass sich die DPVT in Zukunft auch anderen Bereichen, wie zum Beispiel dem der Sicherheitkonzepte widmen wird”.

www.evvc.org
www.dpvt.de