Heiligendamm: Grand Hotel künftig ohne Kempinski

Mittwoch, 29.04.2009
Unbefriedigend. Die Zusammenarbeit zwischen dem Grand Hotel Heiligendamm und der Betreibergesellschaft Kempinski wurde beendet. Die Eigentümergesellschaft Heiligendamm GmbH & Co. KG wird das Hotel künftig führen und das Angebot erweitern, u.a. mit Investitionen in weitere Restaurants, Sportanlagen, Wellness-Einrichtungen sowie in ein umfangreiches Kulturangebot. Das Marketing und der Vertrieb des Luxushotels der Extraklasse erfolgen zukünftig über die […]

Unbefriedigend. Die Zusammenarbeit zwischen dem Grand Hotel Heiligendamm und der Betreibergesellschaft Kempinski wurde beendet. Die Eigentümergesellschaft Heiligendamm GmbH & Co. KG wird das Hotel künftig führen und das Angebot erweitern, u.a. mit Investitionen in weitere Restaurants, Sportanlagen, Wellness-Einrichtungen sowie in ein umfangreiches Kulturangebot. Das Marketing und der Vertrieb des Luxushotels der Extraklasse erfolgen zukünftig über die weltweite Allianz führender Spitzenhotels „Leading Hotels of the World“ sowie der „Selektion Deutscher Luxushotels“. www.hotelheiligendamm.de