Agenturen

Atlantik Network setzt Impulsgeber-Initiative fort

// jb

Virtuelle Impulsgeber-Events-Tagung von Atlantik Network, Foto: Screenshot

Gemeinsam mit Partnern setzt die Münchner Eventagentur Atlantik Network ihre 2015 ins Leben gerufene Initiative Impulsgeber Event fort. Erfahrungen austauschen, Neues entdecken, gemeinsam durchstarten lautet das Motto der Initiative.

Der Eventbereich stehe vor völlig neuen Herausforderungen, heißt es von Atlantik Network. Neue Formate und komplett neue Konzepte würden benötigt, um Teilnehmer für virtuelle Veranstaltungen zu gewinnen und aktiv dabei zu behalten. Dies war Thema der diesjährigen Impulsgeber-Events-Veranstaltung am 27. Mai 2020, die ihr Debüt als virtuelle Fachveranstaltung gab.

Übertragen wurde die fast zweistündige Fachveranstaltung live aus dem Studio des Technikpartners Neumann & Müller. Durch das Programm führten Moderatorin Carmen Hentschel und Waltraud Jung, Geschäftsführerin von Atlantik Network.

Wer nicht live dabei sein konnte, findet unter www.impulsgeber-events.de die Video-Mitschnitte der einzelnen Sessions.

„Die positive Resonanz war überwältigend“ zieht Waltraud Jung Bilanz. Die Teilnehmer hätten das hochwertige Format, die kurzweilige Gestaltung, der hohe Informationsgehalt und die intuitiv nutzbare Veranstaltungsplattform mit hoher Übertragungsqualität überzeugt.

Eine Umfrage im Rahmen der Veranstaltung habe ergeben, dass 71 Prozent der Teilnehmer virtuelle Events als Ergänzung zu herkömmlichen Veranstaltungsformaten auch in der Zukunft für relevant hielten.

Das könnte Sie auch interessieren...