Agenturen

BCD Meetings & Events: Sales-Wettbewerb für Daimler

// CIM-Redaktion, jm

Geringe Teilnehmerzahlen und eine abnehmende Motivation sind bei den Sales-Incentives der Daimler AG für externe Ersatzteilhändler inzwischen Geschichte.

Ralf Haas, Director Engagement Solutions, Photo: BCD Meetings & Events

Erfolgreiche Zusammenarbeit. Geringe Teilnehmerzahlen und eine abnehmende Motivation sind bei den Sales-Incentives der Daimler AG für externe Ersatzteilhändler inzwischen Geschichte. Der Stuttgarter Automobilkonzern verzeichnet seit Beginn der Zusammenarbeit mit BCD Meetings & Events dauerhaft eine gegenteilige Entwicklung. „Mit Hilfe von BCD ist es uns gelungen, einen der innovativsten Sales Wettbewerbe in Deutschland zu gestalten. Dies hat zu einer stark erhöhten Motivation der teilnehmenden Mitarbeiter und zu großen Absatzsteigerungen bei unseren Händlern geführt“, so Sven Fleischer von der Daimler AG.

Basis dieser Entwicklung war die Einführung des Jahreswettbewerbs zur Absatzsteigerung auf einer digitalen Plattform mit der Bezeichnung BCD Engagement Solutions. Von 2016 bis 2018 haben sich die Teilnehmerzahlen seither mehr als verdoppelt, Jahr für Jahr erreichte der Kunde das Ziel der jährlichen Absatzsteigerung. Allein im Jahr 2019 beteiligten sich mehr als 150 externe Händler von Mercedes-Ersatzteilen an dem absatzsteigernden, motivationsfördernden Wettbewerb, bei dessen erfolgreicher Teilnahme der Gewinn einer hochwertigen Incentivereise winkt, die von BCD Meetings & Events konzeptioniert und organisiert wird. Insgesamt sind inzwischen mehr als 90 Prozent der externen Ersatzteil-Händler von Mercedes-Benz beteiligt.

Der Start der Zusammenarbeit erfolgte 2016. Fester Bestandteil des von BCD konzipierten und gestalteten Jahreswettbewerbs ist eine Onlineplattform mit individuellen Rankings, Informationen rund um den Wettbewerb und Gaming- sowie Learning-Elementen, um die Motivation und Aufmerksamkeit der Teilnehmenden ganzjährig aufrechtzuerhalten. Den Auftakt zum Jahresbeginn begleitet ein Booklet inklusive Aktivierungscode und Frühanmeldemodus. Für die Information der Teilnehmer steht dann über den gesamten Zeitraum eine Mail- und Telefonhotline zur Verfügung.

Mit dem Wettbewerbsstart ist den Teilnehmern noch nicht bekannt, wohin die Incentive-Reise geht. Teaser und ein Ratemodus gestalten das offen und spannend. Fotos der vergangenen Incentive-Reise an prominenter Stelle auf der digitalen Plattform schaffen Motivation, erhöhen die Vorfreude und übernehmen eine dauerhafte Reminder-Funktion. Absatzsteigerungen zum Vorjahr werden ebenfalls visualisiert.

Zum Angebot zählen außerdem verschiedene Learning-Elemente, die im täglichen Geschäft weiterhelfen und in den Arbeitsalltag integriert werden können. Bonuspunkte belohnen die Teilnahme an diesen Modulen. Eine weitere Funktion der Engagement Plattform besteht in der Integration zeitlich begrenzter Einheiten-Incentives, deren Ergebnisse ohne Verursachung zusätzlicher Kosten in den Jahreswettbewerb einfließen.

„Mit BCD Engagement Solutions verpacken wir Absatzsteigerung und Motivationsförderung in einen zeitgemäßen Wettbewerb, indem wir verschiedene Mechanismen wie Prämien, Team-Events und eine attraktive Incentive-Reise für ein großes Engagement der Teilnehmer verbinden“, so Ralf Haas, Director Engagement Solutions bei BCD Meetings & Events. „Zu den integrativen Bestandteilen zählen kurze Lerneinheiten für den Arbeitsalltag ebenso wie Module aus dem Bereich Gamification. In Verbindung mit einer durchgängigen Wettbewerbstransparenz durch Integration einfacher Regeln und einer individuellen Performance-Kontrolle können wir mit Engagement Solutions zu den gewünschten Mehrleistungen für Umsatz- und Absatzsteigerungen motivieren – bei voller Kostenkontrolle über den gesamten Incentive-Zeitraum.“

 

Das könnte Sie auch interessieren...