Agenturen

„Events alten Stils kommen nicht wieder“

// jb

Harry Flint, Inhaber der Agentur Link Instinct; Foto: Spreeforum

Die alte Welt werde auch nach Ende der Corona-Restriktionen nicht zurückkehren, glaubt Harry Flint, Inhaber der Düsseldorfer Medienagentur Link Instinct, weil die „neue Welt“ inzwischen gelernt habe, etabliert sei und sogar bisweilen als vorteilhaft empfunden werde.

Talkshows mit per Videostream zugeschalteten Gästen, hybride Messen, Events, an denen sich online teilnehmen lässt, oder Präsentationen per Teams oder Zoom: Darauf müssten sich Unternehmen und ihre Kommunikation künftig einstellen, sagt Harry Flint. Doch hier fehle es vielen an wichtigem Wissen. „Irgendwie online“ reiche nicht aus, um in der digitalen Welt sinnvoll wahrgenommen zu werden.

Häufig fehlten Unternehmen die Strategie, das digitale Denken und das Bewusstsein für die neue Zeit. „Da ist eine gewaltige Transformation im Gange, die nicht mit ‚Ich bin doch bei Instagram aktiv und nutze moderne Software‘ getan ist", sagt Flint. „Wer heute kein digitales Geschäftsmodell hat und nicht digital durch intelligente, vernetzte Kommunikation seine Zielkunden erreicht, wird untergehen", so der Gründer von Link Instinct, der bereits seit 20 Jahren als Veranstalter, Moderator, Medienproduzent und Berater im Rahmen von Messen und Kongressen unterwegs  ist.

Link Instinct schult einzelne Mitarbeiter und Führungskräfte in einer eigenen Akademie. „Wie funktionieren die neuen Medien? Welche Kanäle sollte man in der eigenen Branche bedienen? Mit welcher Frequenz und mit welchen Formaten? Wie werden die verschiedenen Medien und Kanäle vernetzt, von Social Media über PR, von Adwords über Bewegtbild, von Online-Events bis Podcasts und Live-Talks – die Bandbreite ist riesig und das Wissen nur unzureichend vorhanden", so Flint.

Zudem betreibt Link Instinct eine eigene Film-, Podcast- und Medienproduktion in Düsseldorf. „Wir können das gemeinsam strategisch entwickelte tatsächlich auch sofort umsetzen, die neuen Erkenntnisse über redaktionelle und werbliche Inhalte gleich praktizieren", so Flint.

Link Instinct kombiniert nach eigenen Angaben ein 3D-TV-Studio, eine Bewegtbild-Akademie für Unternehmen und Organisationen mit dem Ziel, neue Kunden zu gewinnen und mediale Relevanz zu erzielen, sowie Leistungen rund um die Themen Storytelling, Content Marketing, PR und Social Media.

Das könnte Sie auch interessieren...