Agenturen

MCI Deutschland: Hohe Kundenzufriedenheit

Die Kundenzufriedenheitsbefragung 2018 von MCI Deutschland zeigt laut Angaben der Agentur eine weitere Verbesserung auf. Aktuell erreiche MCI einen Net Promoter Score (NPS) von 63. In der jährlichen Kundenzufriedenheitsbefragung erhebt MCI vor allem die Beurteilungen zu den Kriterien „Professionalität“, „Service“ und „Zusammenarbeit“. Die Befragung wird vom Münchner Marktforschungsinstitut faircontrol durchgeführt.

Der NPS ist international anerkannt und wird unter anderem von Unternehmen wir Apple und Microsoft angewendet. Dabei wird besonderer Wert auf die so genannten Promotoren gelegt: Kunden, die einem Unternehmen besonders positiv gegenüberstehen und es aktiv weiter empfehlen. Der von MCI erreichte Wert von 63 sei als ausgezeichnet zu bewerten und stelle MCI auf die gleiche Ebene wie zum Beispiel Apple.

Gerade im Bereich einer Event- und Kongressagentur wie MCI sei eine hohe Kundenzufriedenheit die Basis für einen langen Unternehmenserfolg. In diesem Umfeld spielten die persönlichen Beziehungen, Transparenz und Vertrauen eine große Rolle. "So positiv das Resultat für MCI ist, es ist gleichzeitig auch ein Ansporn, sich weiter zu verbessern“, betonen die MCI-Geschäftsführer Andreas Laube und Thomas Wüthrich. „Der ausgesprochen hohe Wert bestätigt uns zwar darin, auf dem richtigen Weg zu sein, aber eben auf dem Weg, und noch nicht am Ziel."

 

Das könnte Sie auch interessieren...