Agenturen

Satis&fy: Torsten Widarzik leitet Karbener Büro

// jb

Torsten Widarzik (links) und Nico Ubenauf, Foto: Satis&fy

Seit November ist Torsten Widarzik neuer Managing Director der Karbener Niederlassung der Satis&fy AG. Er löst damit Nico Ubenauf in seiner Funktion des Standortleiters ab. Ubenauf werde sich künftig ausschließlich auf seine Rolle als CEO von Satis&fy und Managing Partner der Live Matters Holding konzentrieren, heißt es vom Unternehmen.

In seiner Funktion als Managing Director ist Torsten Widarzik für mehr als 200 Mitarbeiter am Standort Karben verantwortlich. Zu seinen Kernaufgaben gehört neben dem Ausbau des Standortes auch die Entwicklung einer umfassenden Vertriebsstrategie. 

Der 50jährige bringt über 25 Jahre Berufserfahrung mit. Nach multinationalen Leadership- und Managementfunktionen bei Nike, Levis und Asics arbeitete Widarzik zuletzt freiberuflich als Berater und Interim Managing Director, unter anderem bei lala Berlin und Focus Bikes. 

Satis&fy habe über ein Jahr lang nach einem geeigneten Bewerber gesucht, heißt es weiter. Aus über 100 Bewerbungen sei Torsten Widarzik schließlich ausgewählt worden. «Auch wenn er Branchen-Neuling ist, sind wir uns sicher, dass sein frischer, ungetrübter Blick auf die Eventbranche uns wichtige Impulse für die Zukunft liefern wird“, wird Nico Ubenauf zitiert. 

Torsten Widarzik wird auf der kommenden Best of Events (BOE) in Dortmund am 16. Januar 2019 präsent sein, woe sich Satis&fy erstmals seit vielen Jahren Abstinenz wieder mit einem eigenen Stand präsentieren wird. 

Das könnte Sie auch interessieren...