Agenturen

Vok Dams strickt Virtual Event für Vodafone

// jb

Virtuelles Kick-off, Foto: Vok Dams

Das Team vor Ort, Foto: Vok Dams

Unter dem Motto „We keep Germany going“ hat Vok Dams das Vodafone Sales Kick-off dieses Jahr zu einer zweitägigen Digital-Live Experience gemacht. Rund 5.000 Vodafone-Mitarbeiter der Vertriebsorganisationen aus ganz Deutschland seien dabei digital vernetzt und zusammengebracht worden, heißt es.

Übertragen wurde das virtuelle Event aus dem Headquarter von Vodafone in Düsseldorf. Der 18. Stock des Office-Gebäudes wurde zu einem Web-TV-Studio umgebaut, in dem mit einem speziellen Hygienekonzept die geltenden Sicherheitsvorkehrungen für Gäste und Crew vor Ort eingehalten werden konnten.

Von zu Hause konnten die Teilnehmer digital über das Vodafone gebrandete Interface der jeweils zweistündigen Veranstaltung beitreten und über verschiedene Interaktionstools in verschiedenen Sessions zu einem erfolgreichen virtuellen Event beitragen.

Highlights waren laut Vok Dams die strategischen Informationen unter anderem durch Vodafone-CEO Hannes Ametsreiter sowie die emotionalen Ehrungen der insgesamt 775 besten Vertriebsmitarbeiter. Live-Schaltungen zum Team ins Homeoffice durften dabei nicht fehlen.

Vodafone habe sich für ein Virtual Event mit Live-Übertragung entschieden, um einen digitalen und dennoch persönlichen, interaktiven Weg für das jährlich stattfindende Sales Kick-off unter Covid-19 Bedingungen zu schaffen, sagt Susanne Speil, Head of Events bei Vodafone.

Das könnte Sie auch interessieren...