Anbieter

Advent im The Westin Grand Frankfurt

// CIM-Redaktion, jm

Genuss und Gemütlichkeit, ganz ohne die Strapazen der Vorbereitung: Das bietet das The Westin Grand Frankfurt seinen Gästen im Advent. Wer in den trubeligen letzten Wochen des Jahres noch Vieles erledigen muss, kann sich am Wochenende bei Lichterglanz, Pianomusik und Köstlichkeiten entspannen. Dafür stehen der Adventsbrunch an den vier Adventssonntagen sowie der Weihnachtsbrunch an beiden Weihnachtsfeiertagen zur Wahl. Stressfreien Genuss verspricht auch das Angebot „Gans to go“ von Ende November bis Weihnachten. Abgerundet wird das Programm zum Jahresende mit der festlichen Silvesterparty.

Photo: Westin / Marriott International

Vorweihnachtszeit. Besinnlich und gemütlich – so wünschen sich viele die Adventszeit. Doch wenn noch Geschenke besorgt oder berufliche Projekte fertiggestellt werden müssen, bleibt wenig Gelegenheit, um mal abzuschalten. Einige Möglichkeiten zum Relaxen und Genießen bietet das The Westin Grand Frankfurt.

An den Adventssonntagen – dem 1., 8., 15. und 22. Dezember 2019 – erwartet die Gäste beim Adventsbrunch ein Aperitif, gefolgt vom exquisiten Brunchbuffet im Restaurant motions. Im Preis von 59 Euro pro Person sind auch Getränke sowie kostenfreies Parken für drei Stunden in der hoteleigenen Tiefgarage enthalten. Der Nachwuchs bis zum Alter von sechs Jahren bruncht kostenfrei mit, ältere Kinder bis zwölf Jahre zahlen den halben Preis. Ein abwechslungsreiches Programm beschäftigt die kleinen Gäste und sorgt so dafür, dass die Eltern ihren Adventsbrunch noch entspannter genießen können.

Ein Gänseessen mit Familie und Freunden gehört zur Vorweihnachtszeit wie Lebkuchen und Kerzenschein – doch nicht immer ist Zeit für die aufwändige Zubereitung. Mit dem „Gans to go“-Angebot des The Westin Grand Frankfurt steht dem kulinarischen Genuss nichts mehr im Weg: Das servierfertige Geflügel kann inklusive Beilagen und Wein einfach abgeholt und Zuhause kredenzt werden. Eine Gans für vier Personen inklusive Bratäpfeln, Klößen, Apfelrotkohl, Maronen und Wacholdersauce sowie einer Flasche Rotwein kostet 169 Euro zuzüglich 50 Euro Pfand für die Verpackung. Das Angebot gilt vom 25. November bis zum 26. Dezember 2019, Vorbestellungen sollten mindestens drei Tage im Voraus erfolgen.

Champagner und edle Weine, ein exquisites Sechs-Gänge-Menü und ein Mitternachtsimbiss sowie die Live-Musik der Soul- und Pop-Legende Alfred McCrary bilden den Rahmen für einen perfekten Jahreswechsel. Ab 19 Uhr kommen die Gäste am 31. Dezember 2019 im eleganten Ambiente des Westin Clubs zur SILVESTER VIP LOUNGE zusammen, genießen und feiern die letzte Nacht des Jahres. Die Teilnahme am Event kostet 199 Euro pro Person. Zur Wahl stehen auch die Silvester Party im GrandSeven oder Flanierkarten für die Silvesternacht im The Westin Grand Frankfurt. Buchungen sind hier möglich.

Das könnte Sie auch interessieren...