Anbieter

Flemings Hotels in Frankfurt mit Corona-Schnelltest

// jb

Schnelltest für Tagungsgäste; Foto: Flemings Hotels

In all ihren Frankfurter Häusern bietet die Flemings-Hotelgruppe ihren Gästen ab sofort einen Covid-19-Schnelltest an. Damit sollen Veranstaltungen, Tagungen und Konferenzen auch in Zeiten von Corona sicher und persönlich stattfinden können.

Künftig habe jeder Tagungsveranstalter die Möglichkeit, seine Teilnehmer zu Beginn vor Ort auf das Covid-19-Virus testen zu lassen, heißt es. Der Antigen-Schnelltest erfolge in Kooperation mit der Praxis Dr. Dr. med. Florian Janis anhand eines Nasen-Rachen-Abstrichs direkt im Hotel für 59 Euro pro Person.

Nach 15 Minuten erhielten die Teilnehmer das Ergebnis mit einer Testgenauigkeit von 95 Prozent, heißt es weiter. Neben den AHA-Regeln und dem umfangreichen Hotel-Hygienekonzept sorge der Schnelltest für noch mehr Sicherheit.

„Derzeit ist nicht die Zeit für Großveranstaltungen, das ist uns bewusst. Im Geschäftsleben ist der persönliche Austausch in vielen Fällen aber nicht nur wünschenswert, sondern notwendig. Für solche Situationen wollen wir einen sicheren Raum schaffen, in dem ein Treffen unter höchst möglichen Sicherheitsvorkehrungen gewährleistet ist. Damit wollen wir die Möglichkeit für eine persönliche Zusammenarbeit und kreativen Austausch schaffen, auch in unsicheren Zeiten“, betont CEO Filip Blodinger.

Weitere Informationen zum allgemeinen Corona-Hygienekonzept der Hotelgruppe finden sich hier.

Das könnte Sie auch interessieren...