Anbieter

Freiburger Veranstaltungshäuser mit neuem Online-Auftritt

// jb

Die neue Website der Messe Freiburg; Foto: FWTM

Pünktlich zur Wiederaufnahme von Messen, Veranstaltungen und Kongressen hat die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM) die Internetauftritte ihrer vier Veranstaltungshäuser überarbeitet.

Die Angebote und Leistungen der Messe Freiburg, des Konzerthaus Freiburg, des Historischen Kaufhauses und des Etage Tagungscenters werden nun in einem „zeitgemäßen Erscheinungsbild“ präsentiert.

Ziel des Relaunches sei es gewesen, die Services und Informationen für Veranstalterinnen und Veranstalter, Professional Congress Organizer und Unternehmen zu optimieren, heißt es. So sollen die FWTM-Locations und damit die Destination Freiburg als Veranstaltungsort virtuell noch besser präsentiert und neue Veranstalterinnen und Veranstalter angesprochen werden.

So können zum Beispiel die Räumlichkeiten nun im Rahmen eines virtuellen 360-Grad-Rundgangs besichtigt werden. Zudem finden die Nutzerinnen und Nutzer zu allen Räumlichkeiten umfangreiche Informationen und technische Fakten. Neben Angaben zur Barrierefreiheit wurde im Zuge des Relaunchs auch das Thema „Green Meeting“ berücksichtigt, das bei Buchungen vermehrt angefragt werde. Die Nachhaltigkeitsstandards der Häuser werden unter einem separaten Menüpunkt detailliert aufgeführt.

Digitale Anfrageformulare sollen die Interaktion mit den Nutzerinnen und Nutzern erleichtern. Meue Eingabemasken sollen potenzielle Rückfragen reduzieren und mehr Effizienz für beide Seiten schaffen.

Über eine Datenbank-Schnittstelle zu dem in diesem Jahr neu initiierten Online-Veranstaltungskalender können sämtliche Details zu allen Messen, Konzerten, Kongressen und Veranstaltungen, die in den jeweiligen Veranstaltungshäusern stattfinden, eingesehen werden.

Das könnte Sie auch interessieren...