Anbieter Personalia

Heiko Kain leitet neues Scandic Hotel in München

// jb

Heiko Kain, neuer General Manager in München; Foto: Scandic Hotels

Heiko Kain, bisheriger General Manager des Scandic Frankfurt Museumsufer, ist neuer Direktor des Scandic München Macherei und wird das neue Haus Ende 2021 eröffnen.
Das Hotel entsteht derzeit im Münchner Stadtbezirk Berg am Laim und soll bis Jahresende mit 234 Zimmern eröffnen. Besonderheit des auf 11.000 Quadratmetern entstehenden Hauses ist eine exklusive Dachterrasse mit Alpenblick für Veranstaltungen.

Der neue General Manager Heiko Kain ist seit 2009 in unterschiedlichen Rollen für die Scandic Hotels tätig. So half er etwa als Director of Sales im Scandic Potsdamer Platz das größte deutsche Haus von Scandic zu etablieren. Im Rahmen eines individuell auf Ihn zugeschnittenen Entwicklungsplanes habe er sein Profil im Bereich Guest Experience und Leadership schärfen können, um im Anschluss die Direktorposten in Berlin und Frankfurt zu übernehmen, heißt es von Scandic.

Die Leitung des Scandic Frankfurt Museumsufer hat nun Hotelmanagerin Konstanze Junkermann übernoommen, die das Haus bereits als Führungskraft kennt.

Das könnte Sie auch interessieren...