Anbieter

IMEX-Report zur Event-Technologie erschienen

Das White Paper gibt einen Überblick über wichtige Tools und hält praktische Tipps von ExpertInnen parat.

Der neue IMEX-Report kann ab sofort kostenlos heruntergeladen werden

Der neue IMEX-Report kann ab sofort kostenlos heruntergeladen werden; Screenshot: CIM

Unter dem Titel „Quo Vadis Event-Technologie?“ hat die IMEX Group ein neues, kostenloses White Paper für Event-PlanerInnen und alle weiteren interessierten BranchenteilnehmerInnen herausgegeben. Es beschäftigt sich mit der Entwicklung der Event-Technologie vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und gibt praktische Hilfestellung bei der Auswahl der passenden Tools.

Weiterhin teilen ExpertInnen wie Katrin Taepke, Inhaberin MICEstens digital, Colja M. Dams, CEO der Vok Dams Gruppe und Julius Solaris, Gründer Boldpush ihre Einschätzung zur weiteren Entwicklung der Event-Technologie und zu Zukunftsperspektiven der Branche.

Ein Abschnitt des Reports beschäftigt sich mit möglichen Zukunftsszenarien der Event-Branche wie VR-Welten, Metaverse, Personalisierungsmöglichkeiten durch Emotions- oder Sentimenttracking von VeranstaltungsteilnehmerInnen oder Veranstaltungen im Weltall.

Der Report kann hier kostenfrei heruntergeladen werden.

Susanne Layh

Das könnte Sie auch interessieren...