CIM News Anbieter

Interboot: 61. Auflage in Friedrichshafen

Die Internationale Wassersport-Ausstellung zeigt vom 17. bis 25. September 2022 alles rund ums Thema Wassersport.

Volle Hallen werden auf der Interboot in Friedrichshafen erwartet; Foto: Interboot 2021

In Friedrichshafen am Bodensee bereitet man sich auf die Interboot vor. Etwa 250 Aussteller werden vom 17. bis 25. September 2022 während der 61. Auflage der Wassersport-Messe ihre Produkte und Neuheiten im Bereich Motorboot, Segelboot sowie Funsport präsentieren. Auch Anbieter von maritimer Mode, Lifestyle-Bekleidung, Accessoires und Zubehör sind dabei. Die Interboot findet in sechs Hallen, auf dem Freigelände West und auf dem Messe-See statt. Neben den ausgestellten Produkten gibt es Vorträge, Seminare und Workshops.

„Trotz der Pandemie haben wir die Interboot kontinuierlich und erfolgreich durchgeführt. Darauf können wir nun aufbauen. In der kommenden Auflage planen wir endlich wieder die Interboot-Fahnen am Hafen zu hissen und auch umfangreichere Testmöglichkeiten sind für alle Wassersportfans auf dem Gelände und in den Messehallen möglich“, so Messe-Chef Klaus Wellmann und Projektleiter Felix Klarmann.

Mit den Anmeldungen zeigen sich die Organisatoren zufrieden, es seien „viele große Marken der letzten Auflage wieder mit an Bord“. Auch beliebte Aktionen wie die stehende Welle oder die SUP Team Challenge werden erneut durchgeführt.

An den ersten drei Wochenenden im August soll das Event „SUP & Grill“ auf die Messe einstimmen. Jeweils samstags und sonntags wird in der Nähe des deutschen Bodenseeufers ein schwimmender Ponton aufgebaut, vorbeifahrende Stand-up-Paddler können sich dort gratis mit Kleinigkeiten vom Grill und einem Getränk versorgen.

Susanne Layh

Das könnte Sie auch interessieren...

Advertorial