Anbieter

It-sa 2018: Eigene Plattform für Security-Start-ups

Auf der IT-Security-Messe It-sa vom 9. bis 11. Oktober in Nürnberg wird es erstmals eine eigene Plattform für Security-Start-ups geben. Hier sollen sie mit Machern, Entscheidern, Investoren und potenziellen Geschäftspartnern ins Gespräch kommen.

UP18@it-sa bringe 18 junge Unternehmen im exklusiven Rahmen am 8. Oktober 2018, dem Vortag der it-sa, mit Branchenkennern zusammen und verleihe einen Award an das beste Start-up, heißt es von der Nürnberger Messe.

Bewerben können sich Firmen aus der DACH-Region, die seit höchstens sieben Jahren bestehen. Dem siegreichen Start-up winkt ein individuelles Coaching des Digital Hub Cybersecurity und des Bayerischen IT-Sicherheitsclusters.
Bewerbungsfrist ist der 10. August 2018. Weitere Informationen gibt es unter www.it-sa.de/up18.

 

Das könnte Sie auch interessieren...