Anbieter

KölnKongress übernimmt Gastronomie am Tanzbrunnen

// jb

Der Tanzbrunnen in Köln, Foto: KölnKongress

Zum 1. Mai übernimt die KölnKongress Gastronomie GmbHdas gastronomische Bewirtschaften des Tanzbrunnens und der Rheinterrassen. Dann läuft der Pachtvertrag mit dem bisherigen Betreiber Rhein Connection GmbH aus.

Der Tanzbrunnen gehört seit 1998 zum Portfolio von KölnKongress. Am 1. Mai 1999 übernahm Rhein Connection die Gastronomie am Tanzbrunnen und in den Rheinterrassen. Die Rhein-Connection-Geschäftsführer Andreas Feldgen und Michael Staunau hätten mit ihrem gastronomischen Know-how Vielseitigkeit und Kreativität bewiesen, heißt es. Sie haben das Angebot zudem durch den Biergarten und den km689 Cologne Beach Club erweitert. 

Rhein Connection betreut zudem die Objekte Wartesaal am Dom, Halle Tor 2, Gilden im Zims, Servus und dem Deutzer Bahnhof.

Am Tanzbrunnen bekommen Veranstalter – ebenso wie im Gürzenich – künftig alles aus einer Hand. Die KölnKongress Gastronomie GmbH ist ab Mai Ansprechpartner für alle gastronomischen Dienstleistungen Indoor und Outdoor. 

Kontakte: 

Raumanfragen Tanzbrunnen:
Till Stolpe
Geschäftsbereichsleiter 
Tanzbrunnen Köln I Rheinterrassen I Flora Köln I km 689 Cologne Beach Club I ZooLocation
Tel: +49 221 821 31 83
Email: t.stolpe@koelnkongress.de

Gastronomischen Belange: 
Stephan Förster
Geschäftsbereichsleiter Gastronomie
Tel: +49 22 284 8611
Email: s.foerster@koelnkongress-gastro.de

Das könnte Sie auch interessieren...