Anbieter

Meliá Hotels International: Neue Häuser

// CIM-Redaktion, jm

Meliá Hotels International (MHI) kündigt den Ausbau seiner Marke Gran Meliá, Neueröffnungen bei seinen Hotelmarken ME by Meliá und Paradisus sowie weiterhin hohes Engagement bei der Thematik Nachhaltigkeit an. 

Gran Meliás erste Immobilie in Afrika, das Gran Meliá Arusha, feierte im November 2019 seine offizielle Eröffnung. Das Hotel wurde mit umweltfreundlichen Materialien ausgestattet, zudem wird das Wasser der Gäste vor Ort abgefüllt, während der hauseigene Gewürz- und Gemüsegarten die Restaurants des Resorts mit saisonalen Produkten versorgt.

Das Gran Meliá Iguazú bietet den Gästen die Möglichkeit, das UNESCO-Weltkulturerbe und eines der sieben Weltwunder, die Iguazú-Fälle, sowie die spektakuläre Fauna und Flora der Wälder des Alto Paraná zu entdecken. Das Hotel bietet einen unverbaubaren Blick auf die Wasserfälle. Es hat 176 Zimmer und vier Suiten, die alle einen Blick auf den Dschungel oder Wasserfälle bieten.

Das Gran Meliá Chengdu soll 2021 eröffnet werden. Die Immobilie hat über 270 Gästezimmer, ein internationales Restaurant, ein chinesisches Restaurant mit privatem Speisesaal, ein weiteres Spezialitätenrestaurant und eine Lobbybar. 
 
Das Gran Meliá Cam Ranh Bay, das im zweiten Quartal 2021 eröffnet werden soll, wird das Portfolio von MHI in Vietnam ergänzen. Cam Ranh Bay liegt an der Südostküste Vietnams und gilt für viele als das schönste Tiefseeschutzgebiet in Südostasien. Das Hotel wird 201 Zimmer mit Meerblick sowie 92 Villen mit eigenen Swimmingpools anbieten. Die Gäste können sich im Beach Club oder Spa entspannen und zwischen zwei Restaurants wählen.

Das Gran Meliá Zhenghzou hat seinen Standort im neuen Geschäftsviertel von Zhengzhou, der Hauptstadt der zentral-östlich in China Provinz Henan. Das Hotel verfügt über 388 Zimmer und Suiten.

Die Marke ME by Meliá kündigt zudem das ME Malta (Eröffnung Q1 2021), ME Dubai (Eröffnung Q1 2020), ME Barcelona (Eröffnung Q3 2020) und das ME Doha (Eröffnung Q3 2021) an.
 
Melia Hotels International (MHI) gibt das ME Malta bekannt, das erste luxuriöse Lifestyle-Hotel in Malta der Hotelgruppe. Das neue Hotel wird 200 Gästezimmer sowie ein Einkaufszentrum, ein Spa & Fitness Center, einen Infinity Pool, eine Executive Lounge und ein Conference & Business Center beherbergen.
 
Das ME Dubai wird ein Legacy-Hotel werden, niedergelassen im 95 Meter hohen Opus-Gebäude, der jüngsten Ergänzung der Skyline von Dubai. Das Hotel, das im ersten Quartal 2020 eröffnet werden soll, wird aus 93 Zimmern und Suiten auf 19 Etagen, der "Suite ME" sowie 98 Servicewohnungen bestehen. Das Lifestyle-Hotel wird 15 Restaurants anbieten, darunter ROKA, ein modernes japanische Robatayaki-Restaurant. t.

Das ME Barcelona, das im dritten Quartal 2020 eröffnet werden soll, befindet sich in exklusiver Lage am Paseo de Gracia, nur wenige Meter von der Plaza de Cataluña entfernt. Das Anwesen wird über 164 Gästezimmer und Suiten sowie ein Rooftop mit Sonnenterrasse und Pool verfügen, das den Gästen einen Panoramablick auf den Paseo de Gracia und die Plaza Catalunya bietet. Zum neuen ME Barcelona gehören auch moderne Besprechungsräume mit modernster Technik.

Das ME Doha soll im dritten Quartal 2021 eröffnet werden und ist die erste Immobilie der Gruppe in der Hauptstadt Katars. Das neue Fünf-Sterne-Hotel wird über 235 Zimmer, MICE-Einrichtungen, Fitness-Center und ein Spa verfügen. Ein Infinity-Pool gibt den Blick frei auf die Skyline von Doha. Es wird drei Restaurants, einen Nachtclub, ein Open-Air-Kino und drei Bars auf dem Gelände geben. Das ME Doha wird Teil eines Projekts mit dem Titel "Dohalive" sein, das Hotels, Einkaufsmöglichkeiten, einen Kinokomplex und Freizeiteinrichtungen im Freien umfasst.

Die jüngste Ergänzung des Paradisus by Meliá - Portfolios, das Paradisus Playa Mujeres, hat im Dezember 2019 eröffnet.  Das Paradisus Playa Mujeres bietet Zugang zu einem privaten Yachthafen, mit unvergleichlicher Sicht auf die Karibik. Das Paradisus Playa Mujeres wird weitere Key Properties von Meliá in Mexiko ergänzen, darunter das Paradisus Los Cabos, das Paradisus Cancun, das Paradisus Playa Del Carmen La Esmeralda und das Paradisus Playa del Carmen La Perla (adults only).

 

 

Das könnte Sie auch interessieren...