Anbieter

Messe Dortmund Gastgeber für Structures International

Im November geht die neue Leitmesse für den innovativen Zelt- und Leichthallenbau an den Start.

Um Event-Zelte aller Art geht es auf der neuen Leitmesse Structures International; Foto: J&H 2022

Um temporäre Bauten, Industrie-, Lager- und Eventzelte sowie vielseitiges Zubehör und Dienstleistungen geht es auf der Messe Structures International, die vom 8. bis 10. November dieses Jahres in Dortmund stattfindet. Die neue Leitmesse ist auf den europäischen Markt ausgerichtet und zieht gleich zur Premiere führende Anbieter der Branche nach Dortmund.

Vorgestellt werden neben den Produkten auch Ausstattungskomponenten, diverse Services und das Thema Sicherheit. Aussteller sind noch bis 19. September eingeladen, sich aktiv am Rahmenprogramm zu beteiligen.

Namhafte Hersteller dabei

Als Aussteller dabei sind unter anderem die Röder Zelt- und Veranstaltungsservice GmbH, die modulare Raumlösungen anbietet, der spanische Spezialist für witterungsbeständige Industriezelte und Leichtbauhallen Grup Vall, das bayerische Unternehmen ComITWare, das Hersteller und Vermieter von Zelten und Zubehör sowie Dienstleister aus dem Event-Bereich bei der Artikel- und Auftragsverwaltung sowie einer effektiven Lagerhaltung unterstützt sowie die Flexschlauch Produktions GmbH aus Lübeck, die Hightech-Schlauchsysteme für unterschiedlichste Anforderungen herstellt. Ebenfalls in Dortmund vertreten ist der Systemanbieter REMKO GmbH & Co. KG, der sich auf mobile Warmluft-Heizsysteme, Entfeuchter, Klimasysteme, Raumklimageräte und Wärmepumpen spezialisiert hat.

Ticket-Shop freigeschaltet

Interessierte Aussteller können sich hier über die Modalitäten zur Standbuchung informieren, zum Ticket-Shop geht es hier.

Susanne Layh

Das könnte Sie auch interessieren...

Advertorial