Anbieter

Neuer MICE Guide von Best Western erschienen

// jb

Best Western MICE Guide

Die BWH Hotel Group Central Europe hat ihren neuen digitalen MICE Guide herausgebracht. Er enthalte Tagungsangebote im „New Normal“ in über 200 Hotels in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Luxemburg und Slowenien, heißt es. Tagungsplaner fänden übersichtliche Hotelinformationen, ausgerichtet auf sichere und flexible Events, eine stetig aktualisierte News-Rubrik mit wechselnden Angeboten sowie Themenseiten zu hybriden Veranstaltungen und nachhaltigen Meetings.

Die Bedürfnisse von Tagungs- und Event-Planern hätten sich durch Corona klar verändert, heißt es von Best Western. Hybride Tagungsformate, höchste Hygiene- und Sicherheitsstandards, digitale Tools, flexible Stornierungsbedingungen und großzügige Platzangebote für sicheres Tagen mit Abstand seien gefragt. Darauf habe man sich mit neuen Angeboten und Produkten eingestellt.

Der gesamte MICE Guide, der erstmals digital erschienen ist, sei darauf angelegt, die Planung von Meetings und Veranstaltungen zu begleiten und zu vereinfachen. Auf gesonderten Themenseiten finden sich Informationen zu hybriden Veranstaltungen, „Green Meetings“ und dem internationalen „We Care Clean“-Versprechen der Best-Western-Gruppe, das die gestiegenen Hygiene- und Sicherheitsbedürfnisse von Gästen in den Mittelpunkt stellt.

Die aktuellen Trends im MICE-Mart dürften sich auch in diesem Jahr fortsetzen, glaubt Marina Christensen, Head of Sales bei der BWH Hotel Group Central Europe. „Viele unserer Hotels bieten bereits seit einigen Monaten hybride Meetings an. Sie haben im technischen Bereich nochmals aufgerüstet und arbeiten ohnehin bereits seit vielen Jahren mit Technikanbietern zusammen, die sich mit digitalen und hybriden Veranstaltungen bestens auskennen. Diese gesamte Bandbreite an neuen Meeting- und Eventformaten bündeln wir nun in unserem neuen MICE-Guide,“

Neben den Abstandsregelungen sowie einem erhöhten Hygienebedürfnis stehe bei Tagungsgästen ein sicheres und gleichzeitig einladendes Ambiente im Fokus, so Christensen weiter. „Es gibt heute einige grundlegende Veränderungen in der Meeting-Kultur, die wir schon jetzt als die neue Normalität für die Zukunft bezeichnen. So werden wir alle Wert darauf legen, dass beispielsweise Fenster im Besprechungsraum geöffnet werden können oder der Meetingraum sogar direkt an eine Terrasse grenzt. Frischluft und Räume, die viel Platz und kleine Arbeitsinseln bieten, sind gefragt.“

Der neue MICE Guide lässt sich hier online durchstöbern.

Das könnte Sie auch interessieren...