Anbieter

Neuer Raum für Visionen: Das Future Forum by BMW Welt

// CIM-Redaktion, ks

Interaktives Besuchererlebnis ermöglicht Einblicke in Mobilität und Stadt der Zukunft. Spannende Erlebnisformate laden zum Mitmachen und gemeinsamen Diskutieren ein. Vordenker und Experten erhalten hochmoderne Plattform und Raum für eigene Veranstaltungen und Debatten.

Photo: BMW AG

München. Wie sieht die Stadt der Zukunft aus? Wie werden wir dort leben und wie werden wir uns fortbewegen? Fragen wie diesen und vielen weiteren widmet sich das "Future Forum by BMW Welt", das vom 18. Oktober 2019 an zu einem dauerhaften Begegnungsort und zur Dialog-Plattform für Interessierte und die Macher von morgen wird.

Besucher der BMW Welt erhalten im vollkommen neu geschaffenen Future Forum einen Einblick in Ideen, Konzepte und Technologien, die das urbane Leben der Zukunft bestimmen werden. Die BMW Group präsentiert unter anderem mit Hilfe von Augmented Reality-Elementen ihre Vision der Mobilität von morgen. Die Idee von Future Forum by BMW Welt lebt aber vor allem vom Dialog und von der gemeinsamen Gestaltung der Zukunft. Zusätzlich zur Dauerausstellung sind spannende Live-Formate geplant, bei denen Experten und Vordenker aus verschiedenen Branchen und Disziplinen die Besucher auf eine spannende Reise in die Stadt der Zukunft mitnehmen.

Die Zukunft wird schon heute gestaltet. Viele Wissenschaftler, Entwickler und Unternehmen haben bereits eine Vorstellung davon, wie künftige Mobilitäts- und Infrastrukturkonzepte aussehen könnten und arbeiten daran, sie zu verwirklichen. Die bei der Eröffnung des Future Forum gezeigten Ideen und Konzepte geben einen Ausblick auf die Zukunft, zeigen aber keine vollständig abgeschlossenen Ergebnisse, sondern verändern sich mit der Zeit. Sie werden stetig weiterentwickelt und ergänzt. In der BMW Welt können sich die Besucher des Future Forum künftig mit ebenso vielfältigen wie faszinierenden Visionen für die Gestaltung des Lebens, des Arbeitens, der Kommunikation und der Mobilität in den Städten von morgen beschäftigen. Die BMW Welt mit ihrer futuristischen Architektur und über drei Mio. Besuchern pro Jahr stellt die ideale Plattform dar, um die Zukunft schon heute zu erleben und gemeinsam zu gestalten.

„Mit dem Future Forum möchten wir als Vorreiter auf dem Weg in die Zukunft der Mobilität eine aktive Rolle im Dialog um nachhaltige Lösungen rund um das Automobil und darüber hinaus einnehmen. Hierbei dient das Forum ab sofort als dauerhafte Plattform, um gemeinsam mit Experten und Vordenkern verschiedener Firmen und Industrien ein konkreteres Bild zukünftiger Entwicklungen zu zeichnen“, sagt Jens Thiemer, Senior Vice President Customer & Brand BMW. Das Future Forum nimmt die Besucher gedanklich in die Stadt der Zukunft mit und regt zum Nachdenken ein. Die Herausforderungen, aber vor allem Lösungen rund um das Thema „City of the future“ werden näher beleuchtet und diskutiert.

Neben dem Besuchererlebnis bietet das Future Forum Welt allen Entwicklern und Visionären einen Raum für Diskussionen und bietet eine Plattform zum inspirierenden Austausch untereinander und mit dem Publikum. Spannende Keynotes und Podiumsdiskussionen zu Zukunftsthemen, die über die Mobilitätsthemen hinausgehen, bieten neue Perspektiven, fördern den Austausch und bereichern das Ausstellungsformat.

Darüber hinaus lädt die BMW Group alle Zukunftsmacher ein, eigene Veranstaltungsformate im Rahmen des Future Forum umzusetzen, um ihre Visionen und Ideen einem breiteren Publikum vorzustellen. Das Future Forum soll inspirieren und aktiv den Dialog zu allen Zukunftsthemen fördern.

Das könnte Sie auch interessieren...