Anbieter Anzeige

Tagen mit Weitblick

Das CARMEN WÜRTH FORUM – entworfen vom Berliner Büro des britischen Architekten Sir David Chipperfield – bietet die idealen Rahmenbedingungen für Veranstaltungen unterschiedlichster Formate auf höchstem Niveau.

Photo: CARMEN WÜRTH FORUM / Simon Menges

Photo: CARMEN WÜRTH FORUM / Andi Schmid

Photo: CARMEN WÜRTH FORUM / Peter Petter

Photo: CARMEN WÜRTH FORUM / Andi Schmid

Mit der Eröffnung des neuen Konferenzbereiches am 28. Juli wurde das Kongress- und Kulturzentrum vollendet und bietet nun unbegrenzte Möglichkeiten zur Umsetzung individueller und außergewöhnlicher Veranstaltungen. Ergänzt wird dieser durch das MUSEUM WÜRTH 2, welches die Highlights der Sammlung Würth in der Ausstellung „Weitblick“ präsentiert.
Das besondere Zusammenspiel von Wirtschaft, Kunst und Kultur innerhalb der Location bietet einen einmaligen Mehrwert für jede Veranstaltung und deren Teilnehmer.

Beste Voraussetzungen für sichere Events

Eine zertifizierte Hygienebeauftragte für die Verwaltungswirtschaft steht als Ansprechpartnerin direkt vor Ort zur Verfügung und unterstützt bei der Erstellung von Hygienekonzepten. Erfahrung in der Durchführung von Veranstaltungen unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln, angepasste Bestuhlungspläne, bewährte Wegeleitsysteme, Hygienehinweise und geschultes Personal bieten ein hohes Maß an Sicherheit.
Weitere Informationen auf der Homepage unter: „COVID-19: Veranstaltungen mit Abstand“

Im Trend: Hybride Events

Auch die hybride Umsetzung von Events ist im CARMEN WÜRTH FORUM problemlos möglich.
In Zusammenarbeit mit dem technischen Dienstleister erstellt das Team gerne individuelle und maßgeschneiderte Lösungen und Angebote für die Umsetzung unterschiedlichster Veranstaltungsformate.

Kontakt:
Christina Berberich
+49 7940 15-2941
christina.berberich@wuerth.com

 

Das könnte Sie auch interessieren...