Anbieter

Update: So geht es in der Rheingoldhalle Mainz weiter

// CIM-Redaktion, jm

Nach dem Brand in der Rheingoldhalle gibt es Neuigkeiten zum weiteren Tagungsgeschehen.

Gutenbergsaal Rheingoldhalle, Photo: mainzplus CITYMARKETING


Mainz. Aktuell laufen die Brandschadensbeseitigung und die Aufräumarbeiten des Kongress-Saals - man komme gut voran. Dies bedeute im Detail, dass - wie geplant - ab November 2019 mit der parallelen Ausführung des Bauabschnitts 1 (Sanierung und Instandsetzung von Kongress-Saal, Rheinfoyer und Haustechnik) und des Bauabschnitts 2 (neue Räumlichkeiten in der ehemaligen Spielbank des Hilton-Hotels, Umnutzung/Umgestaltung der bestehenden Räume - Watford-/Dijon-/Zagreb-Saal - zu einem zusammenhängenden Seminar- und Veranstaltungszentrum) begonnen werden kann. Aktuell sei somit davon auszugehen, dass der geplante Zeitraum (Fertigstellung beider Bauabschnitte bis 31.12.2020) eingehalten werden kann.

Eine weitere gute Nachricht: Mittlerweile stehe fest, dass bereits zwei Drittel der 70 vom Brand betroffenen Veranstaltungen in Mainz gehalten werden können. Die meisten Veranstaltungen greifen dabei auf den Gutenbergsaal der Rheingoldhalle sowie die Alternativ-Locations Kurfürstliches Schloss, Frankfurter Hof und KUZ Kulturzentrum Mainz zurück, um den Ausfall des Kongress-Saals zu kompensieren. Außerdem wird für die größeren Tagungen und Kongresse 2020 wieder zeitweise im ersten Halbjahr ein hochwertiger, mobiler Anbau auf dem angrenzenden Rathausplateau aufgebaut. Lediglich 10 Veranstaltungen mussten definitiv abgesagt werden bzw. haben einen Alternativ-Standort außerhalb von Mainz wahrgenommen, da keine adäquate Alternative in Mainz gefunden werden konnte. Die restlichen betroffenen Veranstaltungen befinden sich aktuell noch in der Prüfung.

Zu den Veranstaltungen, die in Mainz gehalten werden konnten, gehören u.a. renommierte Tagungen und Kongresse, die auch internationale Strahlkraft haben. Hierzu zählen z.B.:

- 123. Deutscher Ärztetag (19.-22. Mai 2020) --> Hauptversammlung der Bundesärztekammer --> 1.000 Teilnehmer täglich, ca. 5.000 Übernachtungen in Mainz
- 18. CIMT Annual Meeting (05.-07. Mai 2020) --> Jahresversammlung des Cancer Immunotherapy CIMT e..V. / Krebsforschung --> 850 Teilnehmer täglich, ca. 3.200 Übernachtungen in Mainz
- Frankfurt Retina Meeting (13.-15. März 2020) --> internationaler Kongress der Netzhautchirurgie --> 1.200 Teilnehmer täglich, ca. 2.500 Übernachtungen in Mainz

Das könnte Sie auch interessieren...