Agenturen

Neue Niederlassung: marbet expandiert nach China

Marcus Maleika (Photo: marbet)

Künzelsau. Die Live-Kommunikationsagentur marbet gründet eine Niederlassung in China. Die positive Geschäftsentwicklung im vergangenen Jahr mit Aufträgen von Unternehmen wie Audi, Mercedes Siemens, Bosch und Kärcher veranlasste die marbet Marion & Bettina Würth GmbH & Co. KG, eine eigene Gesellschaft mit Sitz in der chinesischen Metropole Shanghai zu gründen. Das Kerngeschäft der marbet China wird die Einbindung von Unternehmen mit deutschen Wurzeln in den chinesischen Markt sein.

Marcus Maleika, ehemaliger Key Account Manager von marbet Deutschland, hat marbet China seit Anfang 2012 aufgebaut und seit dem 20. Juni 2012 offiziell die Leitung übernommen. „Schon die bisherigen Projekte, die wir in China durchführen durften, haben uns gezeigt, dass es die richtige Entscheidung war, sich für diesen Markt und die Kultur zu öffnen“, erklärt der neue Geschäftsführer marbet China. Ingo Schwerdtfeger von der marbet Geschäftsleitung plant einen kontinuierlichen Ausbau der Auslandsgesellschaften: „Unser Ziel ist es, unsere Topkunden aus dem Events & Incentive-Bereich, wie Siemens, Bosch, Audi, die Bausparkasse Schwäbisch Hall oder Kärcher, weltweit auf dem höchstmöglichen Qualitätsstandard zu betreuen – und durch unsere Präsenz vor Ort weitere neue Kunden zu gewinnen.“

www.marbet.com