Industrie

Ralf Emig verlässt ACC nach bestem Jahr

Nach fünf Jahren Geschäftsführung verließ Ralf Emig Ende Januar das Amberger Congress Centrum, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. Emig zieht mit rund 330 Veranstaltungen im ACC 2004 (50 mehr als 2003), davon 232 Tagungen und Kongresse, eine positive Bilanz. www.acc-amberg.de