Destinations

Rimini baut Kongresszentrum

Von 2006 bis 2008 baut Rimini ein neues 82,4 Mio. teures Konferenzzentrum. Es besteht aus zwei Blöcken. Gebäude eins bietet im Erdgeschoss ein Foyer mit 4.000 qm, im ersten Stock ein Amphitheater mit 1.600 Sitzen und zehn modulare Tagungsräume plus 15 Breakout rooms sowie im zweiten Stock das VIP-Restaurant. Der zweite Block beheimatet eine 12 m hohe Halle mit 5.000 Plätzen und einen Saal für 750 Personen. www.riminifiera.it