Destinations

Georg Imlauer ist neuer Obmann des SCB

Georg Imlauer

Das Salzburg Convention Bureau (SCB) hat in seiner Generalversammlung den Hotelier Georg Imlauer zum neuen Obmann gewählt. Er übernimmt das Amt von Stefan Herzl, der vier Jahre als Obmann des SCB tätig war.

“Meine Vision ist, dass Salzburg zu den innovativsten Destinationen für internationale Firmenevents, Seminare und Kongresse gehört, ohne seine Authentizität und Kultur zu verlieren“, sagt der neue Obmann Georg Imlauer.

Das SCB ist für die Positionierung und Vermarktung Salzburgs als Destination für Firmenevents, Seminare und Kongresse verantwortlich.