Destinations

Leipzig dreht Imagefilm zum Restart

// jb

Preview zum Imagefilm im Autokino „Porsche RoadMovies“, Foto: ©Helge-Heinz Heinker

Die rund 50 Mitglieder starke Leipziger Kongressinitiative „Feel the spirit…do-it-at-leipzig.de“ hat eine Maßnahmenplan für den Neustart erarbeitet. Dazu gehört auch ein Imagefilm, der in rund drei Minuten auf originelle Weise die Vielfalt der Stadt präsentieren soll.

Neben bekannten Attraktionen wie Gewandhaus, Oper, Völkerschlachtdenkmal oder Fahrspaß mit einem Porsche stellt der Kurfilm mit einem Augenzwinkern auch Leipzigs hippe Szene vor: Menschen aus unterschiedlichen Kontexten und von unterschiedlicher ethnischer Herkunft wollen klarmachen, dass die typischen Vorurteile in Leipzig so keinen Platz haben.

Leipzig sei weltoffen und modern, heißt es. Eine pulsierende Stadt mit vielfältigen Angeboten, die neugierig mache. Herausgestellt werden zudem Kriterien wie der gute Ausbau des ÖPNV, die kurzen Wege in der Stadt oder das gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Das positive Image einer Destination sei nach wie vor ein wichtiges Entscheidungskriterium für Veranstaltungsplaner, heißt es weiter, auch hinsichtlich der Durchführung von Rahmenprogrammen und Incentive-Reisen.

„Wir wollten uns bewusst von der Machart und dem Pathos der Videos anderer Kongressstädte abheben“, erläutert Volker Bremer, Geschäftsführer der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH. „Wir zeigen Leipzig als authentische Stadt, nehmen uns nicht so ernst und spielen am Anfang des Films mit den typischen Klischees. Dass die Mitglieder der Kongressinitiative bewusst den Spagat zwischen progressiver Stadt und teilweise konservativer Zielgruppe gewählt haben, spricht für das Selbstbewusstsein und die tolle Kooperation in Leipzig.“

Der Film „Leipzig passt (fast) immer“ wurde von der Leipziger Agentur Pitch This.! gedreht. Außer der Sprecherin und Schauspielerin Mai Doung Kieu sind die Mitwirkenden hauptsächlich Laiendarsteller.

Das Video ist dauerhaft auf dem Youtube-Kanal der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH www.youtube.com/LeipzigTourismus zu sehen, wird von den Mitgliedern der Kongressinitiative auf deren Social Media-Kanälen geteilt sowie bei Messen und Tagungen präsentiert.

In Arbeit sei ein weiteres Video, heißt es, das die einzigartigen Angebote und Möglichkeiten für Kongresse, Tagungen und Events in Leipzig zeigen solle. Zudem sei eine Kooperation mit dem GCB German Convention Bureau geplant, darunter eine Sommer-Kampagne, das Projekt 360° Messehalle Leipzig, Destinations in Motion - der Rasende Reporter des GCB in Leipzig sowie die Teilnahme an der Messe Locations Mitteldeutschland am 21. Juli 2021 in Leipzig.

Zu den Mitgliedern der Kongressinitiative „Feel the spirit… do-it-at-leipzig.de“ gehören Kongress- und Eventlocations, Tagungshotels, lokale PCO’s, Serviceagenturen und Mobilitätspartner.

Das könnte Sie auch interessieren...