Destinations

Meet NRW Tour durch Düsseldorf und Köln

Im Kölner Stadion

Talk auf der Dachterrasse

Die Meet NRW Tour am 6. und 7. Juni war aus Sicht der Veranstalter ein voller Erfolg. Auf dem Weg zu mehr Inspiration, Innovation und Interaktion sei man mit dem Event einen Schritt weitergekommen, heißt es von Meet Germany.

In der Kerkhoff Lounge über den Dächern von Düsseldorf diskutierten die Veranstaltungsprofis auf der 60 Meter langen Dachterrasse bei Fachvorträgen und Expertentalks neue Trends ihrer Branche.

Nach dem Lunch in der Düsseldorfer Kreativ-Location „Sturmfreie Bude“ führte die Bustour zu dem Leuchtturm der Region, dem UNESCO Welterbe Zollverein in Essen.
Das ehemalige Steinkohlebergwerk ist im vergangenen Jahr als beste Eventlocation Deutschlands ausgezeichnet worden.

Mit dem Meet Germany Networking klang der erste Tag im Capitol Theater Düsseldorf aus, dem größten Festspielhaus in der Region. Aus einem mehr als 100 Jahre alten Straßenbahndepot ist ein Ort entstanden, der Düsseldorf mit dem Musical Grease zu einer renommierten Musicalstadt gemacht hat.

Am zweiten Tag in Köln gab es ein Jubiläums-Frühstück im Hyatt Regency zu dessen 30jährigem Bestehen. Es folgten ein Besuch des Rhein-Energie-Stadions des 1.FC Köln – mit Business-Bereichen für Meetings, Kongresse und Tagungen.

In den Balloni-Hallen sind einst Kräne gebaut worden. Heute bietet die Industriearchitektur einen ganz besonderen Rahmen für Veranstaltungen.
Lunch gab es in der Flora Köln, dem traditionsreichen Prachtbau inmitten des Botanischen Gartens.

„Köln von oben“ konnten die Teilnehmer aus der 12. Etage, der Bar LAB12@Pullman Cologne erleben. Der Tagesausklang fand im „Wohnzimmer der Höhner“ statt, dem Höhnerstall. Hier hat die Kölner Kultband eine Ausstellung und bietet Einblick in echt Kölsche Lebensart.

Die nächsten Termine:
- 26./27. September: Meet Rhein-Main Tour & Destinations Forum Frankfurt
- 14./15. November: Meet Sachsen Tour & Destinations Forum Dresden