Destinations

Motorworld Köln: CCB feiert Pre-Opening

Am 16. Und 17. Juni feiert die neue Motorworld Köln offiziell Eröffnung. Das Cologne Convention Bureau (CCB) hat aber schon am 8. Mai im Rahmen eines exklusiven Pre-Openings der neuen Location sein Jubiläumsjahr eingeläutet. Bei dem Networking Event haben sich 400 Partner aus der Kölner Eventbranche auf dem ehemaligen Flughafengelände am Butzweilerhof getroffen.

Das CCB hat durch sein Format „Networking am Rhein“ in den vergangenen 10 Jahren eine Plattform für die Kölner Eventbranche geschaffen, um die Vernetzung und den Austausch untereinander zu fördern.

Zum Abend gehörten eine „Moving Shadow“-Inszenierung der Showproduktion Mobilés. Deren kreative Darstellung des Kölner Kongressmarktes solle demnächst auch als Clip veröffentlicht werden, heißt es.

Im Zeichen des Köln Tourismus-Fokusthemas für 2018/19 „Culinary Cologne“ haben die Caterer DEINspeisesalon und lemonpie sowie das Team von Cocktailkunst kulinarische Köstlichkeiten und ausgefallene Kreationen serviert.

Die Motorworld Köln entsteht als multifunktionale Eventlocation auf dem historischen Gelände des Butzweilerhofs durch die Motorworld Trademark Management AG. Dazu gehören mehrere Konferenz- und Tagungsräume, die denkmalgeschützte Empfangshalle, das Themenhotel V8 und der große Eventplatz im Hangar II für bis zu 4.000 Gäste.
Ein Highlight ist die Dauerausstellung zum Thema Motorsport.

 

Das könnte Sie auch interessieren...