#eventprofsunite Industrie

Die 1. Ideenwerkstatt der PharMed Akademie

// jm

69 Teilnehmer haben am 14. Mai beim 1. Onlinefoum der PharMed Akademie teilgenommen.

Grafik: PharMed

Virtuell. Besprochen wurden unter anderem die Erfahrungen in der Umwandlung von Präsenzveranstaltungen in digitale Formate. Von den 69 angemeldeten Teilnehmern waren 36 Prozent aus der Industrie, 45 Prozent aus Agenturen, 12 Prozent von Tagungsstätten sowie 7 Prozent aus Verbänden und der Bayrischen Landesärztekammer anwesend.

Einleitend wurde die aktuelle „Corona Studie“ des GCB und EVVC durch Prof. Schreiber vom Europäischen Institut der Tagungswirtschaft in Auszügen vorgestellt. Eine Vertiefung dafür ist angedacht.

Welche Themen von Interesse sind und in der Ideenwerkstatt in den kommenden Wochen vertieft werden sollen, wurde ebenfalls diskutiert. Das Thema "Einbindung von Sponsoren in virtuelle Events" wird am 28.05.2020 von 9:45- 10:30 Uhr in der PharMed Ideenwerkstatt behandelt. Das Thema "Maßnahmen der Hotels zur Eröffnung nach dem Shutdow" wird gemeinsam mit Herrn Krahl von Accor und Frau Katharina Burk von Atlantic Hotels am 11.06.2020  von 9:45- 10:30 Uhr behandelt.

Die PharMed Ideenwerkstatt wird vorläufig immer am zweiten und vierten Donnerstag des Monats stattfinden.

Unter diesem Link können Sie sich für die Teilnahme an der PharMed Ideenwerkstatt anmelden.

 

Das könnte Sie auch interessieren...