#eventprofsunite Anbieter

Es geht weiter: Kongresse und Kulturevents neu und anders

Messe Karlsruhe bietet attraktive Konzepte und individuelle Lösungen für erfolgreiche Kongresse und Kulturevents unter Corona-Auflagen.

 

Photo: Messe Karlsruhe / Martin Wagenhan

Photo: Messe Karlsruh / Martin Wagenhan

Lange musste man warten, doch nun sind Kongresse und Tagungen mit Einschränkungen wieder möglich. Der Geschäftsbereich Kongress & Kultur der Messe Karlsruhe hat in den vergangenen Monaten Konzepte erstellt und entwickelt fortwährend Ideen, wie die Veranstaltungen seiner Kunden trotz begrenzter Teilnehmerzahl und unter Beachtung von Abstands- und Hygieneregeln sicher und erfolgreich durchgeführt werden können. „Unsere Hallen bieten ausreichend räumliche Kapazitäten und unsere Kolleginnen und Kollegen die entsprechende Expertise, mit den aktuellen Anforderungen umzugehen. Wir können unseren Kunden kompetente Lösungen offerieren, um Kongresse und Kulturevents trotz der Auflagen erfolgreich zu veranstalten“, erklärt Holger Klanfer, Bereichsleiter des Geschäftsbereich Kongress & Kultur der Messe Karlsruhe.

Um die geltenden Vorgaben bei Kongressen und Kulturveranstaltungen einzuhalten, verfolgt der Geschäftsbereich Kongress & Kultur zwei Ansätze: Zum einen werden hybride Konzepte umgesetzt, bei denen die Präsenzveranstaltung ins Digitale verlängert und verlagert wird. Eine enge Kooperation mit professionellen und ortskundigen Dienstleistern sowie eigene Erfahrungen ermöglichen es der Messe Karlsruhe, maßgeschneiderte Konzept zu entwickeln. Zum anderen werden vor Ort Veranstaltungen mit limitierter Besucherzahl und unter Einhaltung von Abstands- und Hygienevorschriften durchgeführt. Für die Hallen und Häuser des Kongresszentrums und der Messe Karlsruhe wurden auf Grundlage der geltenden Verordnungen neue Bestuhlungspläne erstellt, bei denen die Abstände zwischen Personen maximiert und Laufwege optimiert wurden. Bei beiden Formaten gilt: Für die Präsenzveranstaltung wird vom Veranstalter in Zusammenarbeit mit der Messe Karlsruhe ein individuelles Hygienekonzept entwickelt, um den Besuchern eine sichere Vor-Ort-Teilnahme zu ermöglichen.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren...